Ausgezeichnet als "Bestes AIDA Team"
EURESAreisen Team

Ausgezeichnetes Wachstum: EURESAreisen Jahresrückblick Teil 2

In der vergangenen Woche haben wir euch den ersten Teil unseres großen EURESAreisen Jahresrückblicks vorgestellt, heute folgt Teil 2. Wir wünschen viel Spaß beim Lesen!

  • Kalenderwoche:
    51 | 24.12. bis 30.12.2018
    Themenfelder:
    Weihnachten, neues Jahr, Rückblick auf 2018
    Ort:
    Saarburg

  • Highlights:
    Festtage
    Zitat der Woche:
    "Weihnachten, neues Jahr, Rückblick auf 2018"
    Letzte Backwerke:
    Lebkuchen und Spekulatius aus dem Chef-Büro

Mit frischem Wind in den Juli

Am 1. Juli hat Mirjam als Online-Redakteurin in unserer Unternehmenskommunikation angefangen. Zuvor hatte die aus Baden-Württemberg stammende und nun in Trier lebende Medienwissenschaftlerin uns während eines dreimonatigen Praktikums von ihren kommunikativen Fähigkeiten überzeugt.

In ihrer ersten Woche als festangestellte Kollegin hat sich Mirjam, gemeinsam mit 17 weiteren Teammitgliedern und rund 400 anderen Läuferinnen und Läufern, an den 5,3 Kilometer langen Saarburger Stadtlauf gewagt. Auf dem anstrengenden, mit knackigen Anstiegen gespickten Parcours stellten wir eine der größten Gruppen; unsere blauen EURESAreisen T-Shirts waren nicht zu übersehen.

Seit Anfang Juli haben wir, neben Mirjam, mit Yannick einen weiteren neuen Kollegen an Bord. Der gelernte Bankkaufmann unterstützt unsere Assistenz der Geschäftsführung und kümmert sich, gemeinsam mit Anne und Dani, um die Bereiche Personal und Buchhaltung.

Ein weiteres Highlight im Juli waren die Saarburger Markttage. Bei rund 30 Grad Celsius standen wir wieder mit unserem Stand in der Hofeinfahrt der Firma Zenner. Neben individueller Beratung durch unsere Kreuzfahrt-Experten und attraktiven (Sonder-) Angeboten konnten wir diese Mal durch ein ganz besonderes Highlight auftrumpfen: die neueste Ausgabe der Kreuzfahrt-Post. Für das leibliche Wohl sorgte der Stand unseres Gastwinzers Max von Kunow: Er und sein Team vom Weingut von Hövel aus Oberemmel schenkten edle Weine aus, am Sonntag mixten zudem unsere eigenen Barkeeper unter der Führung von Julian leckere Drinks.

Firmenlauf Saarburg
Markttage

Zum 13. Juli beendeten unsere Unternehmenskommunikation sowie unsere IT die Überarbeitung unseres Reederei-Portals CC-Kreuzfahrten. Die auf Costa spezialisierte Website hat eine inhaltliche, optische und technische Frischzellenkur erhalten. Besucher können sich seither ausgiebig über Reisen mit der Costa Flotte informieren, aktuelle (Sonder-) Angebote durchstöbern und mithilfe der Reisesuche schnell und einfach ihre Traum-Kreuzfahrt finden. Zeitlich sehr passend, denn kurz zuvor hat Costa Kreuzfahrten die Umstrukturierung des Vertriebs bekannt gegeben.

Ansonsten war der Juli geprägt von Backoffice-Aufgaben, denn neue regulatorische Anforderungen wie die Datenschutzgrundverordnung und die Pauschalreiserichtlinie haben uns sei Mai durchgehend auf Trab gehalten. Ebenfalls im Juli gab es einen lustigen Trip: Auf dem Weg nach Bremerhaven, wo Reiseberater Philipp und Jonas aus der Unternehmenskommunikation die Mein Schiff 5 von TUI Cruises besichtigten, wäre Jonas beinahe verschollen. Am Freitagnachmittag, 20. Juli 2018, mailte er uns: „Nice, mein Anschlusszug hatte erst 25, dann 35 und jetzt 60 Minuten Verspätung. Wenn mich jemand sucht: Ich stehe am Hauptbahnhof Hagen, bin der mit dem schwarzen Koffer und dem traurigen Blick.“ Am Ende kam er dann aber doch im hohen Norden an und konnte sich von den Vorzügen der Mein Schiff 5 überzeugen.

Costa Schiff
Jonas und Philipp

Seit August 2018: EURESA ist Ausbildungsbetrieb

Auf diesen Moment haben wir lange hingearbeitet: Am 1. August haben unsere beiden ersten Auszubildenden ihren Dienst angetreten. Kathrin und Julian sind in ihr Berufsleben gestartet und haben ihre Ausbildung zur Tourismuskauffrau beziehungsweise zum Tourismuskaufmann bei uns begonnen. Bevor die 19-jährige Irscherin und der 24-jährige Saarburger zu uns stießen, musste unsere Reisebüro-Leiterin Rebekka erst einmal die Schulbank drücken und den Ausbilderschein bei der IHK Trier erwerben. Spoiler-Alarm: Diesen Schein benötigt Rebekka auch in Zukunft, denn wir planen, während der kommenden Jahre weitere Ausbildungsstellen auszuschreiben und möchten neben Tourismus- auch Bürokaufleute ausbilden – es lohnt sich also, unsere Stellenangebote regelmäßig zu checken und sofern noch nicht getan, die Bewerbung einzusenden!

Unsere Auszubildenden
Azubis mit Chefs

Während die beiden Azubis bei uns angefangen hatten, gingen Dani und Julia als Reisebegleiterinnen für die Oceans18 Prima Sommerparty Tour an Bord von AIDAprima und haben mit 30 Gleichaltrigen das Mittelmeer bereist. Die Reise startete und endete in Palma de Mallorca, Zwischenstopps wurden in Ajaccio auf Korsika, Civitavecchia/Rom, Livorno/Pisa und Barcelona eingelegt. Wie immer bei Oceans18 war die Gruppenreise geprägt von einer optimalen Mischung aus Party an Bord und neuen Zielen an Land, wobei das Wetter es gut mit unseren Entdeckern meinte.

Heiß her ging es auch im Büro, denn im August konnten wir ein neues Reederei-Portal vorstellen: Unter www.ms-cruising.de verraten wir, was Urlauber bei der Buchung einer MSC Kreuzfahrt beachten sollten, was sie auf den eleganten Schiffen erwartet und wohin diese aufbrechen. Zudem profitieren Seitenbesucher von zahlreichen Tipps und finden – in der Rubrik Wissenswertes – regelmäßig neue Beiträge aus der MSC Welt. Attraktive Angebote und eine intuitiv zu bedienende Reisesuche, die über alle Preismodelle hinweg funktioniert, runden das Portal ab.

Oceans18 im Sommer
MS-Cruising Logo

Ende August bekamen wir zudem Besuch von einer hochrangigen Delegation aus Rostock, die mit unserer Geschäftsführung über die gemeinsame AIDA Zukunft gesprochen hat. Weniger erfreulich war, dass es in unmittelbarer Nachbarschaft unserer Büros einen verheerenden Brand gab: Der Dachstuhl des historischen Gebäudes, in dem die Verwaltung der Verbandsgemeinde Saarburg untergebracht ist, brannte lichterloh! Glücklicherweise konnte die Feuerwehr eine Ausbreitung des Feuers durch den Einsatz von u.a. fünf Drehleitern verhindern; die Wiederaufbauarbeiten dauern aber wohl noch lange an.

Brand in der Verbandsgemeinde
Brand in der Verbandsgemeinde

Am 31. August war der große Moment für AIDAnova gekommen: Das neueste Kussmundschiff wurde von Familie Mirza getauft. Ein spektakuläres Feuerwerk krönte die emotionale Taufzeremonie, bevor Star-DJ David Guetta, bekannt für Songs wie „I Gotta Feeling“, „When Love Takes Over“ oder „Lovers On The Sun“, den Zuschauern einheizte. Unsere KollegInnen Rebekka, Gregor und Johannes waren live vor Ort und haben das Spektakel verfolgt. Johannes schwärmt noch heute: „Es war ein wirklich gelungener Taufabend, der AIDAnova definitiv gerecht wurde. Der Rahmen der Taufe ist so einmalig wie dieses Schiff. Diese Erinnerungen werden für immer bleiben.“

Super-September: Wein & Meer

Unsere Reiseberaterinnen Katja und Silke haben Anfang September gleich zwei MSC Schiffe besucht: Die erste Besichtigung stand am 01. September in Kiel an. Gemeinsam mit anderen Expedienten (Reisebüro-Mitarbeitern) gingen unsere Kolleginnen an Bord von MSC Preziosa, wo es nach einer ausgiebigen Führung ein leckeres Mittagessen gab. Am nächsten Morgen ging es per Bus nach Hamburg, wo unsere Kolleginnen MSC Meraviglia erkundeten und sich anschließend von dem kulinarischen Angebot des schwimmenden Hotels überzeugten.

Dieses Jahr fiel der jährliche EURESA Teambesuch des Saarburger Saarweinfestes mit einem weiteren Highlight zusammen: Unsere AIDA und Costa Ansprechpartner Timo und Hong kamen am 03. September zu Gesprächen mit unserer Geschäftsführung vorbei. Den Abend haben wir deswegen beim „EURESA meets AIDA & Costa“ Event ausklingen lassen: In Trassem hatten wir einen Saal im Hotel St. Erasmus reserviert, wo wir mit allerlei Köstlichkeiten – darunter Salate, Antipasti, Rindersteaks, Kalbsröllchen, Fischlasagne mit Zander und Lachs, Piccata Milanese und vieles mehr – verwöhnt wurden. Nach einem amüsanten Schätzspiel löste sich die gesellige Runde langsam auf.

Das Team beim Saarburger Weinfest
AIDA und Costa bei EURESAreisen

Nur rund zwei Wochen nach unserem weinseligen Event starteten unsere Kolleginnen Mi und Katharina zur „Prima Oktoberfest“ Tour: Die beiden führten eine Oceans18 Gruppe an, die gemeinsam mit musikalischen Highlights wie Mickie Krause und VoXXclub an Bord von AIDAprima ging, kräftig feierte und das Mittelmeer unsicher machte.

Die beiden waren allerdings nicht die einzigen Teammitglieder, die Ende September auf hoher See unterwegs waren: Gleich sieben unserer KollegInnen verteilten sich auf fünf Kreuzfahrtschiffe. Johannes und Rebekka erkundeten die Adria ab Venedig, Julia war mit ihrer Familie in Nordamerika unterwegs, Katja unternahm eine Familienkreuzfahrt im Mittelmeer und Lena reiste entlang Europas Westküste.

Oktober im Herzen Saarburgs

Abgesehen von der Tatsache, dass unsere Teammitglieder Lena und Julia Mitte Oktober zur letzten Oceans18 Tour des Jahres aufgebrochen sind, stand der Monat ganz im Zeichen unseres Heimathafens Saarburg.

Beim „Goldenen Oktober“, einem verkaufsoffenen Sonntag, zeigte sich das Wetter von seiner besten Seite. Folgerichtig rollten wir den roten Teppich aus und bauten unseren Stand in der Innenstadt auf. Große und kleine Gäste konnten sich über Schiffsreisen informieren, von unseren Kreuzfahrt-Profis beraten lassen und über Süßigkeiten und Helium-Luftballons freuen. Was es alles an Bord eines Kreuzfahrtschiffes gibt, verdeutlichten ein AIDAprima Schiffsmodell sowie ein Aufsteller zum neuesten Kussmundschiff AIDAnova. Selbstverständlich gab es auch kühle Drinks und, als Highlight, ein Gewinnspiel: Mehrere Weinpakete und Reisegutscheine fanden erfolgreich einen neuen Besitzer beziehungsweise eine neue Besitzerin.

Pünktlich zum Halloween-Nacht-Shopping am 26. Oktober kam die vierte Ausgabe unseres Info- und Kundenmagazins Kreuzfahrt-Post aus der Druckerei. Klar, dass wir das Blatt an unserem Stand auslegten. Daneben erfreuten sich die Besucher in der schaurig-schön dekorierten Saarburger Innenstadt, deren Geschäfte bis 22 Uhr geöffnet hatten, an unserer Süßigkeiten-Schleuder. Die kleinen Besucher versuchten sich im Werfen und konnten sich bei genauem Zielen Süßigkeiten sichern. Ihre Eltern genossen derweil einen Glühwein, informierten sich über unsere (Sonder-) Angebote oder nahmen an unserem Gewinnspiel teil.

Goldener Oktober in Saarburg
EURESAreisen beim Halloween Shopping

Urlaubshafen, runderneuertes Reiseportal und Reisebüro-Award: Der November

Im November haben unsere Reisberater einen neuen „Urlaubshafen“ bekommen: ein frisch renoviertes Büro mit 13 brandneuen Arbeitsplätzen samt Nebenraum „Clubbie-Land“, der unserer Head of Sales Rebekka als Rückzugs- und Ausbildungsraum dient. Vorausgegangen war der Indienststellung der neuen Räumlichkeiten ein mehrwöchiger Umbau, denn zuvor beherbergten diese eine Grillausstellung unseres Vermieters, der Firma Zenner. Wir finden, alle beteiligten Handwerker und unsere IT-Abteilung, die sich um das Verkabeln der technischen Geräte gekümmert hat, haben einen klasse Job gemacht, und das Ergebnis kann sich mehr als sehen lassen!

Das neue Büro Urlaubshafen
Das Clubbie Land

Renoviert wurde auch unser auf TUI Cruises spezialisiertes Reederei-Portal Mein Schiffsexperte: Unter www.mein-schiffsexperte.de finden Besucher nun noch schneller Informationen und Tipps zum Thema Mein Schiff Kreuzfahrten. Hierzu haben wir die Navigation komplett überarbeitet und um weitere Menüpunkte ergänzt. Zudem finden Seitenbesucher neue Tools, die die Urlaubssuche erleichtern, allen voran die selbstprogrammierte Reisesuche, die sämtliche Mein Schiff Abfahrten anhand der Wünsche der Seitenbesucher filtert und dabei alle Tarife und Angebotsformen berücksichtigt. Auch die neuen (Aktions-) Angebote sind einen Blick wert! Regelmäßiges Vorbeischauen lohnt sich zudem wegen der redaktionell betreuten und mehrmals wöchentlich veröffentlichten Neuigkeiten.

Das absolute Highlight des Monats, ach was, des Jahres stand Ende des Monats auf dem Programm:

Wie in den Vorjahren haben wir auch das vergangene touristische Geschäftsjahr, das am 31.10.2018 endete, als Top 5 AIDA Partneragentur abgeschlossen. Aus diesem Grund wurde unsere Geschäftsführung zum AIDA Partner Event nach Hamburg eingeladen. Am 23. November übergab uns die Reederei in der Hansestadt einen neuen Dienstwagen: ein nagelneues MINI Cooper Cabrio im schicken AIDA und HanseMerkur Co-Branding.

Der neue AIDA Mini für EURESAreisen
Smiling Star Award

Doch damit nicht genug, denn bei der anschließenden Abendveranstaltung zeichnete AIDA uns mit dem Reisebüro-Award „AIDA Smiling Star“ in der Kategorie „Bestes AIDA Team“ aus. Für die Preisverleihung auf der Hamburger Reeperbahn war AIDA President Felix Eichhorn höchstpersönlich angereist. In seinem Beisein wurde unser Bewerbungsvideo öffentlich gezeigt, welches die Expertenjury überzeugt hat. Natürlich möchten wir euch den Clip nicht vorenthalten:

Der zweieinhalbminütige Film zeigt, wie sehr wir AIDA l(i)eben: Über als 1.500 an Bord verbrachte Tage machen unsere Teammitglieder zu waschechten Experten. Im Rahmen verschiedenster Aktionen bewerben wir die Reiseform immer wieder in der Saarburger Innenstad. Zudem geben wir mit der Kreuzfahrt-Post ein eigenes Info- und Kundenmagazin im Zeitungsformat heraus und veranstalten, unter dem Namen Oceans18, Gruppenreisen für junge Erwachsene.

Dezember: Neue Projekte, eine Auszeichnung und eine Schiffsübergabe

Im Dezember haben wir einen richtigen Jahresendspurt hingelegt. Und der ist nicht zu übersehen, denn wer durch die Saarburger Graf-Siegfried-Straße spaziert, sieht im Schaufenster unseres Vermieters, der Firma Zenner, einen großen Bildschirm. Darauf werben wir für uns und unsere Partner-Reedereien. Zudem stellen wir darauf regionale Partner aus unserer Heimatstadt vor, die auch im Rahmen unserer Kreuzfahrt-Post mit uns kooperieren.

Zudem haben wir die Website www.wcd-cruiseedition.de veröffentlicht, auf der sich Fans elektronischer Tanzmusik über die im Sommer 2019 stattfindende World Club Dome Cruise Edition informieren und die Eventkreuzfahrt direkt buchen können. Als exklusiver Vermarktungspartner helfen wir gerne, die Erstauflage dieser Reise erfolgreich zu gestalten. Während der fünftägigen Kreuzfahrt mit der Norwegian Pearl sorgen mehr als 50 DJs & Acts auf 8 Floors für gute Stimmung an Bord.

World Club Dome Cruise
World Club Dome Cruise

Copyright: Niclas Ruehl/ BigCityBeats

Die letzte große Amtshandlung im zu Ende gehenden Jahr war die Runderneuerung unserer EURESAreisen Website (die im kommenden Jahr fortgesetzt wird). In technischer Hinsicht haben wir die nunmehr dritte Version unserer Website komplett überarbeitet. Eine neue Menüstruktur erleichtert die Navigation und führt euch schnell zu Kreuzfahrt-Angeboten, unseren Reederei-Portalen oder Informationen zu den von unseren Partner-Reedereien angesteuerten Zielen.

Herzstück der Seite ist die neue, Reederei-übergreifende Reisesuche: Damit könnt ihr die ungeheure Vielfalt an AIDA, Mein Schiff, Costa und MSC Reisen nach euren Vorlieben durchsuchen. Detaillierte Informationen für die persönlichen Wunschreisen findet ihr dann mit einem Klick entfernt auf unseren Reederei-Portalseiten.

Kurz vor Jahresende haben wir dann noch den neuen Menüpunkt Oceans18 umgesetzt. Dort findet ihr ab sofort Informationen zu den von uns organisierten Gruppenreisen für junge Erwachsene. Schaut euch gleich an, welche Routen wir im Angebot haben und welche Inklusivleistungen unser exklusives Oceans18 Paket enthält!

Ein weiteres Highlight im Dezember war unsere Weihnachtsfeier, die uns zum Trierer Sterntaler-Weihnachtsmarkt im Brunnenhof führte – genauer gesagt an den Schnapsstand unseres Kollegen Michael. Nach einer kleinen Kostprobe ging es weiter ins Weinhaus am Karl-Marx-Haus, wo wir es uns ab etwa 18 Uhr gemütlich machten und uns durch die Speise- und die Weinkarte probierten.

Zudem dürfen wir uns auch in diesem Jahr über eine Auszeichnung von TUI Cruises freuen: Die Hamburger Reederei hat uns erneut in ihren Top-Partner-Club „Unsere Besten an Land“ aufgenommen und uns neben der Urkunde ein tolles Weinpräsent zugeschickt.

EURESAreisen Weihnachtsfeier
Auszeichnung Unsere Besten an Land

Beenden möchten wir unseren Jahresrückblick mit einem Schiff, das wir im neuen Jahr ausgiebig unter die Lupe nehmen werden: AIDAnova. Am 12. Dezember hat die Meyer Werft das Schiff in Bremerhaven offiziell an AIDA Cruises übergeben. Der Neubau markiert einen Meilenstein der Kreuzfahrt-Geschichte, ist AIDAnova doch das erste Kreuzfahrtschiff der Welt, das sowohl im Hafen als auch auf See mit emissionsarmem Flüssigerdgas (LNG) betrieben werden kann. Auch in Sachen Kulinarik und Erlebniswelten mach der „Nova“ so schnell kein anderes Schiff etwas vor, wie der folgende Schiffsrundgang mit Kapitän Boris Becker beweist.

Bevor wir uns von euch verabschieden, möchten wir noch allen Praktikanten danken, die im zweiten Halbjahr 2018 bei uns hospitiert haben! Es sind dies:

  1. Melina
  2. Kerstin
  3. Hannah
  4. Nina
  5. Ibrahim
  6. Daniel
  7. Dennis
  8. Julian
  9. Till

Auch Angelika möchten wir an dieser Stelle einmal hervorheben. Die Mandernerin ist die gute Fee in unserem Hause und sorgt seit September dafür, dass unsere Büros strahlen und glänzen.

Nicht vergessen wollen wir auch die KollegInnen, die sich neuen beruflichen Herausforderungen zugewandt haben. Vielen Dank für eure Mitarbeit bei EURESA, wir werden euch nicht vergessen, Kerstin, Niclas und Nicolas!

Presseschau: Unsere Blogposts im Überblick

Zum Ende unseres Jahresrückblicks möchten wir euch einen guten Rutsch ins neue Jahr sowie alles erdenklich Gute für 2019 wünschen! Zudem stellen wir euch noch unsere Beiträge der vergangenen Tage vor:

Rabatt-Schiff AIDA Cruises

Was tun gegen Seekrankheit? – 10 Tipps für Kreuzfahrer
Auf hoher See kann dem einen oder anderen Urlauber schon mal schwindelig oder übel werden. Lest unsere Tipps und Tricks gegen Seekrankheit!

Mein Schiffsexperte TUI Cruises

Mein Schiff: Verbotene Gegenstände an Bord
Lest hier, welche Gegenstände ihr nicht mit an Bord der Mein Schiff Flotte nehmen solltet.
Stars an Bord: Diese Promis entern die Mein Schiff Flotte
Diese Promis und Stars könnt ihr 2019 an Bord der Mein Schiff Flotte erleben.

Familie & Kreuzfahrt

Babys und Schwangere: Das gilt es bei Kreuzfahrten zu beachten
Bis wann können Schwangere an Bord? Welches Mindestalter gilt für Babys? Diese und weitere Fragen werden in diesem Beitrag beantwortet.

CC-Kreuzfahrten Costa

Costa Getränkepreise: Das kosten einzelne Drinks an Bord
Cocktails, Weine, Säfte und vieles mehr – entdeckt die große Vielfalt der Costa Getränkekarte. Im Folgenden erfahrt ihr, welche Getränke ihr an den Bars der Costa Schiffe bestellen könnt und was diese kosten.

MSCruising MSC

MSC Kreuzfahrten ab Venedig: An- und Abreise, Check-out und Gepäck
Venedig ist eine zentrale Anlaufstelle von MSC Kreuzfahrten im Mittelmeer. Wir stellen die An- und Abreisemöglichkeiten vor und verraten, worauf ihr beim Check-out unbedingt achten solltet.

Kreuzfahrt-Post

Kreuzfahrt-Post kostenfrei abonnieren
Nutzt gleich den kostenfreien Abo-Service und ihr erhaltet unser Info- und Kundenmagazin mit Kreuzfahrt-Neuigkeiten, Angeboten und Trivia-Wissen ab der nächsten Ausgabe nach Hause geschickt.

So, das war’s dann aber auch für heute. Wir wünschen euch ein schönes Wochenende! Bis nächsten Samstag,
euer Team von EURESAreisen

Nächste Woche freuen wir uns besonders auf...
gut gerutschte und erholte KollegInnen.