Ausgezeichnet als "Bestes AIDA Team"
Taufe AIDAmira

AIDAmira Taufe und Erfahrungen von Bord

Bevor wir euch verraten, wie die Taufe von AIDAmira war und welche Erfahrungen Johannes und Gregor an Bord sammeln konnten, berichten wir euch von einem Azubi-Vortrag über AIDA und Mein Schiff Kreuzfahrten. Wir wünschen viel Spaß beim Lesen!

  • Kalenderwoche:
    49 | 02.12. bis 08.12.2019
    Themenfelder:
    Taufe AIDAmira & erste Eindrücke von Bord, Auszeichnung von TUI Cruises, Saarburger Weihnachtsmarkt, AIDA Ziele Video, Azubi-Vortrag
    Orte:
    Palma de Mallorca, Saarburg

  • Highlight:
    Die kommende Weihnachtsfeier
    Zitat der Woche:
    "Ist es eigentlich eine Kreuzfahrt, wenn wir den Hafen nicht verlassen?"
    Letzter Kuchen:
    Leider gab es in dieser Woche keinen Kuchen, aber ausreichend Schokolade

Auszeichnung von TUI Cruises: EURESAreisen unter den Top Reisebüro-Partnern

Zum wiederholten Mal hat uns TUI Cruises in den Club „Unsere Besten an Land“ aufgenommen. Damit zeichnet die Hamburger Reederei ihre Top 50 Reisebüro-Partner für „höchste Mein Schiff Kompetenz aus“. Solltet ihr euch selbst auch für eine Kreuzfahrt mit der Wohlfühlflotte interessieren, werdet ihr gerne von unseren Reiseexperten in unseren Saarburger Büros beraten. Alternativ erreicht ihr uns auch telefonisch unter der Festnetznummer 06581 999 66 95 oder der kostenfreien Hotline 0800 072 22 88. Unsere Öffnungszeiten sind montags bis freitags zwischen 8 und 21 Uhr sowie am Wochenende zwischen 10 und 15 Uhr. Wir freuen uns auf euch!

Auszeichnung von TUI Cruises
Auszeichnung und Mein Schiff

Svenja & Aicha stellen AIDA und TUI Cruises gegenüber

Selbstverständlich ruhen wir uns auf solchen Auszeichnungen nicht aus, sondern bilden uns immer weiter fort. So beschäftigten sich in der letzten Woche auch unsere beiden Auszubildenden Svenja und Aicha intensiv mit der Hamburger Reederei. Genaugenommen stellten sie TUI Cruises und AIDA Cruises im Rahmen eines internen Vortrags gegenüber. Zunächst präsentierten sie interessante Keyfacts über die Kreuzfahrtunternehmen. Wusstet ihr zum Beispiel, dass AIDA Schiffe bereits seit 1996 für den deutschen Kreuzfahrtmarkt auf den Weltmeeren unterwegs sind? Im Vergleich dazu ist TUI Cruises eine der jüngsten Kreuzfahrtreedereien, die erst im Jahr 2008 gegründet wurde. Reisen mit der AIDA und der Mein Schiff Flotte richten sich vor allem an deutschsprachiges Publikum und führen zu den schönsten Orten der Welt. Genaugenommen haben die beiden Reedereien zwar recht ähnliche Zielgebiete im Programm, jedoch steuern die schwimmenden Hotels verschiedene Häfen an. Ein Unterschied ist auch in Bezug auf die Zielgruppe zu erkennen: An Bord der Kussmundschiffe von AIDA gibt es ein großes Repertoire an Freizeitmöglichkeiten, weshalb hier eher Urlauber zu finden sind, die viel Wert auf Action und Unterhaltung legen. Selbstverständlich gibt es aber auch zahlreiche Rückzugsorte, damit sich Reisende erholen können. An Bord der Schiffe von TUI Cruises steht Wohlfühlen an erster Stelle. Auf der gesamten Mein Schiff Flotte kommen die Gäste in den Genuss des Premium Alles Inklusive-Konzepts. Neben über 100 Markengetränken sowie Speisen in Restaurants mit Service am Platz ist auch der Zutritt zum SPA & Meer Bereich im Reisepreis inklusive. Zudem ist das Platz-Verhältnis der Wohlfühlflotte besonders großzügig. Die schwimmenden Hotels sind so konzipiert, dass jeder Gast in der Theorie rund 40 Quadratmeter für sich beanspruchen könnte.

Das Fazit unserer beiden Auszubildenden war, dass sie jedem eine Reise mit einem Kussmundschiff sowie mit der Mein Schiff Flotte von TUI Cruises ans Herz legen würden. Beide Reedereien haben Ihre Vorteile – wenn ihr also auf der Suche nach einer geeigneten Schiffsreise seid, dann müsst ihr nur wissen, was euch im Urlaub wichtig ist.

Avenja und Aicha
Publikum des Vortrags

Vorgestellt: AIDA Ziele

Eben hatten wir die Rede von den Destinationen unserer beiden Partner-Reedereien. Wenn ihr die einzelnen angesteuerten Zielgebiete von AIDA besser kennenlernen wollt, solltet ihr euch unser neustes YouTube Video anschauen. Hier verrät euch unser Reiseberater Philipp, was es mit Kurz- und Transreisen auf sich hat, welche neuen Ziele die Rostocker Reederei im Programm hat und informiert euch über eine ganz besondere Kreuzfahrt – die AIDA Weltreise. Viel Spaß:

Rückblick: So war die Taufe von AIDAmira

Heute haben wir sogar noch ein weiteres AIDA Thema für euch: Vor einer Woche, am 30. November 2019, wurde AIDAmira in Palma de Mallorca getauft. Unser Kollege Gregor war live dabei. Genaugenommen ging es für ihn schon einige Stunden vor dem offiziellen Event los, da sein Flug von Frankfurt am Main um 08:40 Uhr startete. Dass er dafür um 04:15 Uhr von Trier losfahren musste, machte ihm nichts aus, da er sich auf das neue Kussmundschiff und die Zeit an Bord freute. Bei Sonnenschein und 18 Grad Celsius kam er im Laufe des Vormittags in der Hauptstadt der spanischen Insel Mallorca an und durfte gegen 14 Uhr am Kreuzfahrtterminal einchecken. Ein wenig später als geplant, denn auf dem Schiff musste noch einmal durchgeputzt werden. An Bord bezog Gregor zunächst eine der geräumigen Junior Suiten auf Deck 10 und machte einen kleinen Schiffsrundgang, den ihr per Instagram mitverfolgen konntet. Hierbei schaute er sich unter anderem die AIDA Bar, die Art Bar und auch den SPA Bereich mit der finnischen Sauna an. Dann ging es recht zügig mit den offiziellen Programmpunkten weiter, weshalb die Zeit noch nicht ausreichte, um das gesamte Schiff fernab der neuen Innenbereiche zu erkunden. Weiter ging es daher mit dem offiziellen Tauf-Dinner im Selection Restaurant. Direkt im Anschluss fand die AIDA Charity Veranstaltung „Cruise&Help“ mit Taufpatin Franziska Knuppe, Taufkapitän Manuel Pannzek und Reiner Meutsch im Theater statt. Wusstet ihr, dass sich AIDA gemeinsam mit der Reiner Meutsch Stiftung Fly & Help für Schulen in der ganzen Welt engagiert? Im Rahmen dieses Projekts werden Schulen in Entwicklungsländern mit Hilfe von Spenden errichtet. Da Reiner Meutsch alle Kosten privat bezahlt beziehungsweise diese von Sponsoren übernommen werden, fließen alle Spenden auch 1:1 in die Bildungsprojekte.

Direkt im Anschluss an diese Charity Veranstaltung, bei der am Ende auch noch Spenden für den Bau weiterer Schulen gesammelt wurden, zog es die geladenen Gäste ans Pooldeck. Hier drückte Franziska Knuppe um Punkt 23 Uhr auf den Knopf, der eine Champagnerflasche am Bug des Schiffes zerschellen ließ. Es folgte ein 20-minütiges Feuerwerk über dem mallorquinischen Hafen. Zum Abschluss des offiziellen Events sorgte der deutsche Sänger Johannes Oerding auf der Taufparty für mitreißendes Entertainment.

Feuerwerk Taufe
Konzert Taufe

Erste Eindrücke von Bord

An dieser Stelle endete die offizielle Tauf-Veranstaltung. Jedoch blieb Gregor noch drei weitere Tage an Bord, um sich AIDAmira in Ruhe anschauen zu können und Gespräche mit unseren Kollegen von AIDA zu führen. Dabei erhielt er Verstärkung durch Johannes, der einen Tag nach der Taufe am frühen Morgen ebenfalls anreiste. Nachdem auch er die Kabine bezogen hatte, ging es zum Frühstück. Hier trafen unsere beiden Kollegen bereits Vertriebspartner und AIDA Mitarbeiter. In lockerer Atmosphäre ließen alle die Schiffstaufe und die ersten Stunden an Bord noch einmal Revue passieren. Schnell wurde klar, dass über Nacht einiges passiert sein musste: Es stellte sich heraus, dass es in einigen Kabinen leider Probleme mit der Klimaanlage, den Toiletten und dem Wasser gab. Entsprechend viele Reklamationen trafen bei der Rezeption ein. Einige Gäste waren erbost, dass sich die Kabinen zum Teil in einem derartigen Zustand befanden. Hier sind wohl zwei Faktoren maßgeblich, die zu diesem Chaos beitrugen: Zum einen waren die Kabinen auf der vorigen Costa neoRiviera nicht mehr wirklich in Schuss und zum anderen waren die Tauf-Gäste die ersten Kabinenbewohner an Bord nach dem Werftaufenthalt. Daraus folgt, dass viele Probleme leider erst jetzt auffallen konnten.

AIDAmira noch nicht fertig
Chaos auf Gang

Nichtsdestotrotz verbrachte der Großteil der Reisenden bei strahlendem Sonnenschein und heiterer Stimmung die Mittagszeit am Pooldeck. Die Seenotrettungsübung hatte wie gewohnt stattgefunden, weshalb alle darauf wartenden, dass AIDAmira zum ersten Mal ablegen würde. Die Abfahrt verzögerte sich zunächst ohne weitere Informationen seitens der Reederei. Gegen 13 Uhr wurde schließlich verkündet, dass AIDAmira den Hafen von Palma nicht verlassen würde. Mit dieser Nachricht kippte verständlicherweise die Stimmung einiger Gäste an Bord. Rückblickend hat AIDA Cruises jedoch die richtige Entscheidung getroffen. Auch der Entschluss, am Dienstag die Überführungsfahrt nach Südafrika abzusagen, war im Hinblick auf die Ausgangslage an Bord nachvollziehbar. Der gewohnte AIDA Standard hätte den Gästen zu diesem Zeitpunkt nicht gewährleistet werden können. Schuld daran waren verschiedene Gründe: das Unwetter in der Werft, der Zustand bei der Übernahme des Schiffes, die Anzahl der Vorbesitzer sowie unglückliche Umstände wie gebrochene Rohrleitungen. Demnach muss man sagen: Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende. Rückblickend hätte AIDA möglicherweise alle Gäste unmittelbar nach der Taufe ausquartieren sollen, um „ungestört“ noch mehr Arbeiten erledigen zu können. Doch wie es so schön heißt - im Nachhinein ist man immer schlauer.

Aus erster Hand konnten unsere beiden Reisenden uns berichten, wie sowohl die Crew, als auch die Handwerker und die diversen anderen AIDA Mitarbeiter an Bord (z.B. das Sales-Team von Land) über ihre Belastungsgrenzen hinaus gearbeitet haben, um zu retten, was schlussendlich nicht rechtzeitig zu retten war. Kritisch zu sehen ist zweifelsohne die Kurzfristigkeit der Absage. Auch wir haben viele unzufriedene Kunden, die von beiden Absagen betroffen sind. Wir fieberten mit all unseren Kunden mit, denn vor allem die Überführungsfahrt sollte für einige von ihnen nicht nur das Highlight des Jahres, sondern auch feierlicher Anlass ganz besonderer Momente sein. Bevor das Schiff jedoch über Monate hinweg ein Flickenteppich bleibt, besteht nun die Möglichkeit, die Probleme wirklich in den Griff zu bekommen.

Zum Schluss bleibt zu sagen: Wir können uns den vielfältigen Eindrücken anderer Reisender an Bord anschließen: Die neuen Bereiche von AIDAmira sehen wundervoll aus und bieten viel Potential. Wenn der Service eingespielt ist und sich auf seine eigentlichen Aufgaben konzentrieren kann, wird die Bar- & Restaurantvielfalt die Gäste begeistern. Aber es gilt auch: Es bleibt ein altes Schiff und gerade von den Neubauten ist man als Kunde sehr verwöhnt. Nun müssen die bestehenden Probleme behoben und den Kunden die versprochene Qualität präsentiert werden. Dies war in dieser Woche leider noch nicht der Fall, wird jedoch zweifelsohne geschehen. Sollten wir in den nächsten Wochen die Chance sehen, euch ein neues Bild von AIDAmira zu geben, so werden wir diese nutzen.

SPA Bereich AIDAmira
Kabine AIDAmira

Spendenaktion am Saarburger Weihnachtsmarkt: Sozialer Weihnachtsbaum

Machen wir nun aber wieder den Sprung zurück nach Saarburg. Das Fest der Liebe kommt immer näher und zunehmend mehr Weihnachtsmärkte öffnen ihre Buden. Vom 06. bis 08. Dezember und vom 12. bis 15. Dezember 2019 finden auch Besucher unserer schönen Altstadt in Saarburg an zahlreichen Ständen Winzerglühwein, kulinarische Köstlichkeiten und Kunsthandwerke.

Zudem findet, wie in den vergangenen Jahren, der „soziale Weihnachtsbaum“ statt. Diese Spendenaktion wurde gemeinsam von der Stadt Saarburg, dem Saarburger Gewerbeverband (SGV) und den Vereinen KG Hau Ruck und TuS Fortuna Saarburg entwickelt. Alle Besucher des Weihnachtsmarktes haben die Möglichkeit, eine Christbaumkugel für einen guten Zweck zu erwerben. Damit wird dann der „soziale Weihnachtsbaum“ geschmückt. Am 08., 14. und 15. Dezember findet jeweils von 16 bis 18 Uhr ein Christbaumkugel-Malen (kann bei Regen allerdings abgesagt werden) sowie die Tombola für den „Sozialen Weihnachtsbaum“ statt. In diesem Jahr wird die Aktion zugunsten lokaler Vereine durchgeführt.

Auch wir von EURESAreisen werden uns wieder an dieser Spendenaktion in Form von Reisegutscheinen und Weinpaketen beteiligen. Kommt gerne auf dem Saarburger Weihnachtsmarkt vorbei – vielleicht läuft man sich ja über den Weg. Darüber hinaus haben wir eine Spende für eine Saarburger Einrichtung vorbereitet, über die wir euch in einem der nächsten Wochenrückblicke informieren werden.

Übergabe der Spende an Frau Schütz
Weinpakete

Presseschau: Unsere Blogposts im Überblick

Zum Schluss möchten wir euch noch unsere Beiträge der vergangenen Tage ans Herz legen und euch ein erholsames zweites Adventswochenende wünschen:

Rabatt-Schiff AIDA Cruises

Von Gran Canaria nach Hamburg 3
Informiert euch hier über die 12-tägige AIDA Reise "Von Gran Canaria nach Hamburg 3" und bucht die Reise bei uns zum exklusiven Sonderpreis.
Wie wird Weihnachten auf den AIDA Kussmundschiffen gefeiert?
Wie sieht das Weihnachtsfest an Bord der AIDA Schiffe aus? Lest, was AIDA seinen Gästen rund um Heiligabend so alles bietet!
Absage der Überführungsfahrt von AIDAmira
Die Überführungsfahrt von AIDAmira nach Südafrika verzögert sich. Was das für Gäste bedeutet.
Schottische Inseln & Irland
Informiert euch gleich über die AIDA Kreuzfahrt „Schottische Inseln & Irland“ und bucht die Reise zum besonders günstigen Preis!
AIDAmira Taufe in Palma de Mallorca
Am 30. November 2019 findet die Schiffstaufe von AIDAmira in Palma de Mallorca statt. Mehr dazu erfahrt ihr in unserem Beitrag.

Mein Schiffsexperte TUI Cruises

Mein Schiff Anreise mit der Bahn: Mit dem Zug zum Flug
Dank des TUI Cruises Zug zum Flug-Service reist ihr kostenfrei zu eurem deutschen Flughafen. Weitere Informationen zu Rail & Fly erhaltet ihr hier.
Dubai mit Oman
Informiert euch hier über die 7-tägige Kreuzfahrt „Dubai mit Oman“ und bucht die Reise zum exklusiven Sonderpreis.
Meer und Musik: Klassik-Kreuzfahrt mit Wiener Philharmonikern
„Meer und Musik“ verspricht die Mein Schiff Klassik-Kreuzfahrt, bei der die Gäste im September 2020 die Wiener Philharmoniker live erleben können.

Familie & Kreuzfahrt

AIDA Spiele für Kids: Kinderwelt, Clubbies und Papierschiff
Mit diesen AIDA Spielideen vergeht die Wartezeit bis zur nächsten AIDA Kreuzfahrt wie im Flug!

CC-Kreuzfahrten Costa

Mit Costa Kreuzfahrten zum Nordkap
Costa Kreuzfahrten bietet Reisen ab/bis Hamburg zum Nordkap an. Alles, was ihr über das berühmte Kap wissen solltet, erfahrt ihr hier.

MSCruising MSC

Die perfekte Zeit für Ihre MSC Kreuzfahrt
Um den idealen Zeitpunkt für eure MSC Reise zu finden, lohnt sich die Orientierung an Brückentagen. Alle Termine und Tipps findet ihr hier!
MSC Virtuosa: das zweite Schiff der Meraviglia-Plus-Klasse
Ende 2019 feierte MSC das Aufschwimmen von MSC Virtuosa. Das zweite Schiff der Meraviglia-Plus-Klasse wird im Oktober 2020 an die Reederei übergeben.

Kreuzfahrt-Post

Kreuzfahrt-Post kostenfrei abonnieren
Nutzt gleich den kostenfreien Abo-Service und ihr erhaltet unser Info- und Kundenmagazin mit Kreuzfahrt-Neuigkeiten, Angeboten und Trivia-Wissen ab der nächsten Ausgabe nach Hause geschickt.

So, das war’s dann aber auch für heute. Wir wünschen euch ein schönes Wochenende! Bis nächsten Samstag,
euer Team von EURESAreisen

Nächste Woche freuen wir uns besonders auf...
den Rückblick unserer Weihnachtsfeier in Trier.

Bilder: © AIDA Cruises; ©Getty_Images; © EURESA