AIDA bei EURESAreisen buchen
Mein Schiff bei EURESAreisen buchen
Costa bei EURESAreisen buchen
MSC bei EURESAreisen buchen
  • Home
  • Blog
  • Brandheiß: Unser auf MSC Kreuzfahrten spezialisiertes Reiseportal
Verfasst am .

Brandheiß: Unser auf MSC Kreuzfahrten spezialisiertes Reiseportal

MSCruising heißt das auf MSC Kreuzfahrten spezialisierte Reiseportal von EURESAreisen

Es geht Schlag auf Schlag: Wenige Wochen, nachdem wir unser Costa Reiseportal komplett überarbeitet haben, hat die nächste Website aus dem Hause EURESA das Licht der Welt erblickt: Unser auf MSC Kreuzfahrten spezialisiertes Reiseportal „MSCruising“ ist online gegangen. Im Folgenden stellen wir euch die Website vor und verraten, was es sonst noch Neues gibt.

  • Kalenderwoche:
    34 | 20.08. bis 26.08.2018
    Themenfelder:
    MSCruising, Costa Event und ein Brand
    Orte:
    Saarburg, Hamburg

  • Highlights:
    Launch unseres MSC Reiseportals
    Zitat der Woche:
    "Ihr macht euch eure Kuchen-Anlässe hier auch selbst, oder?"
    Letzter Kuchen:
    Apfelkuchen von Julia

Einfach Meer erleben: Neues Reiseportal zum Thema MSC Kreuzfahrten

Rund sechs Wochen nachdem wir unser auf Costa Kreuzfahrten spezialisiertes Reiseportal CC-Kreuzfahrten komplett überarbeitet haben, erblickt eine neue Website aus dem Hause EURESA das Licht der Welt: Unser MSC Kreuzfahrten Reiseportal ist nun online! Wochenlang waren unsere Kollegen aus der Unternehmenskommunikation, aus der IT, dem Reisevertrieb sowie unsere Geschäftsführung damit beschäftigt, Informationen über die Reederei und deren Angebote einzuholen und für euch aufzubereiten. Herausgekommen ist die Seite MSCruising, die wir euch im Folgenden vorstellen.

Entstehungsgeschichte von MSCruising

Wie wir bereits berichteten, haben wir unser Portfolio im letzten Jahr um die Reederei MSC Kreuzfahrten erweitert und die Reisen seither ausschließlich telefonisch oder persönlich in unseren Büros angeboten. Aufmerksame Leser unserer Kreuzfahrt-Post entdeckten zudem in den letzten Ausgaben zunehmend mehr MSC Informationen. Was jedoch fehlte, war eine dem Kreuzfahrtanbieter und seinem wahnsinnigen Wachstum angemessene Online-Präsenz. Damit die attraktiven Routen und Ziele der Reederei mit italienischen Wurzeln transparenter und übersichtlicher für unsere Kunden werden, haben wir uns bereits vor einigen Wochen an die Erstellung von ms-cruising.de gemacht.

Heißeste Phase des Jahres

Nachdem die Verantwortlichkeiten der Website geklärt waren, ging es während der heißesten Phase dieses Jahres auch in unserer Unternehmenskommunikation heiß her: von Juni bis August wurde recherchiert, geschrieben, Korrektur gelesen und wieder geschrieben. Fast täglich saßen Mirjam und Patrick zusammen, um die einzelnen Inhalte zu besprechen und eine klare, sinnvolle Struktur der Website zu erarbeiten.

Währenddessen machten sich Johannes, Johannes H. und Thorsten daran, den technischen Grundriss des Reiseportals zu entwerfen. Nachdem sie das OK und einige fertige Inhalte von Patrick und Mirjam erhielten, ging alles ganz schnell: in Rekordzeit wurden die Seiten gebaut und mit zahlreichen Bildern der Reederei verschönert.

Zwischenzeitlich galt es allerdings, so manch dicke Bretter zu bohren. So findet man zum Beispiel weder bei MSC Kreuzfahrten noch auf anderen Websites im Internet konkrete Informationen zu den verschiedenen Preismodellen der Reederei. Selbst der Verkaufsservice verweist gebetsmühlenartig nur auf die Erlebniswelten. Tja, ganz so leicht ist es aber nicht, und unser Anspruch ist es seit jeher, mit exakten Detailinformationen für unsere Kunden aufzutrumpfen. Also haben wir uns selbst in die Themenfelder Preismodelle, Erlebniswelten, Kabinenkategorien und Angebotsformen gestürzt und alles trennscharf voneinander abgegrenzt. So gibt es nun ein in unseren Augen transparentes System mit Best Preisen, Bonusleistungen und Spezialreisen aus der Rubrik „Holiday Breaks“.

Johannes und Mirjam arbeiten an MSCruising
Die Projektzuständigen für MSCruising

Kleine Hürden bei der Reisesuche

Zwischenzeitlich lief bei der Entwicklung unseres MSC Reiseportals also nicht immer alles nach Plan. Das lag neben der Informationsbeschaffung beziehungsweise den widersprüchlichen Aussagen auch daran, dass MSC ein ganz anderes Verständnis von Routen als zum Beispiel AIDA Cruises hat. Während eine Route bei AIDA fest durch einen Start- und Endhafen definiert ist, spielt bei MSC die Tatsache, dass man in fast jedem Hafen auf- beziehungsweise absteigen kann, eine entscheidende Rolle. Dies äußert sich darin, dass es nicht einen festen Routenverlauf gibt, sondern stets mehrere Verläufe je Abfahrt. Damit zusammenhängend gibt es auch keine definierten Routennamen. Wer bereits einmal den MSC Katalog mit der Website verglichen hat, weiß, was wir meinen. Also brauchten wir auch hierfür ein eigenes System, das bestmöglich mit den bereits vorhandenen Daten unserer bisherigen Reedereien übereinstimmt.

Am Ende des Tages haben wir es aber geschafft, euch auch für MSC Kreuzfahrten eine eigens realisierte Reisesuche bereitzustellen. Mithilfe derselben findet ihr mit nur wenigen Klicks schnell und unkompliziert zu eurer Traumreise. Dafür könnt ihr die Filter ganz nach euren Wünschen und Vorstellungen einstellen und schon erhaltet ihr sämtliche passenden Abfahrten – selbstverständlich auch hier inklusive Preisvergleich über alle Angebotsformen und Preismodelle hinweg. Überzeugt euch direkt selbst von unserer MSC Reisesuche!

Wir präsentieren: das Endergebnis

Mit einer Vielzahl an wichtigen Informationen rund um das Thema Kreuzfahrten mit MSC und mit attraktiven Angeboten präsentieren wir euch also voller Stolz unser fertiges MSC Reiseportal. Auf MSCruising erhaltet ihr erste Eindrücke von einer Kreuzfahrt mit MSC, lernt reedereispezifische Highlights kennen und gewinnt in der Rubrik Wissenswertes nützliche Hinweise für die nächste Schiffsreise. Zudem stellen wir euch die MSC Flotte sowie die angesteuerten Ziele vor.

Passend zum Release diese Woche kam auch die für uns zuständige Außendienstlerin Gaby Schmidt nach Saarburg und hat sich vor Ort von Geschäftsführer Johannes unser neuestes Werk zeigen lassen. Zudem hat sie sich mit Reisebüroleiterin Rebekka und unserer für MSC zuständigen Reiseberaterin Daisy ausgetauscht und uns einige Tipps und Informationen an die Hand gegeben, die schon bald ihren Weg auf MSCruising finden werden.

Gaby von MSC zu Besuch in Saarburg
MSCruising Logo

Und so geht es weiter

Auch wenn das Grundgerüst unseres MSC Reiseportals steht, gibt es noch viel zu tun: Zum einen müssen regelmäßig die aktuellsten Themen der Reederei aufbereitet und zum anderen auf der Website noch einige Inhalte ergänzt werden. Schließlich möchten wir unseren Kunden alle wichtigen Informationen über das Thema Kreuzfahrten mit MSC liefern und ihnen zeigen, wie einzigartig eine Reise mit den eleganten Schiffen der Reederei ist. Dazu wird nach den Erfahrungen der ersten Wochen sicherlich noch etwas am Layout gefeilt werden. Bis dahin wird unser ITler Johannes aber erstmal eine Woche Urlaub genießen.

Wenn ihr stets up-to-MSC bleiben und attraktive Angebote sowie wichtige Information zugeschickt bekommen möchtet, solltet ihr gleich unseren kostenfreien E-Mail-Newsletter abonnieren.

MSC Seaview auf dem Meer
EURESAreisen Kollegin Mirjam vor MSC Schiff

Zu Besuch bei Costa Kreuzfahrten in Hamburg

Während die letzten Feinarbeiten an MSCruising in vollem Gange waren, sind vier unserer KollegInnen am Donnerstagfrüh nach Hamburg aufgebrochen. Kathrin, Mirjam, Julian und Philipp sind einer Einladung Costas gefolgt und haben sich die Deutschland-Zentrale der Reederei in der Hafencity angeschaut. Dort wurden sie von Costa Country Manager Dr. Jörg Rudolph begrüßt und rundgeführt, bevor sie einer kurzen Präsentation von Oliver "Oli" Bors lauschten. Anschließend haben unsere KollegInnen gemeinsam mit weiteren Reisebüro-Mitarbeitern an einer iPad-Ralley am StrandPauli teilgenommen.

EURESAreisen Kollegen bei Costa in Hamburg
EURESAreisen Azubis in Hamburg

Nach der „Arbeit“ ging es zum lockeren Teil der Veranstaltung über: Essen, Trinken und ein toller Austausch mit den anderen Touristikern standen auf dem Abendprogramm. Im Anschluss an eine kurze Nacht ging es am Freitag nach Hause – zumindest für einen Teil unserer Delegation, denn Mirjam und Philipp verlängern jeweils ihr Wochenende im Norden Deutschlands.

Ausstands- und Geburtstagskuchen

Aufgrund ihres Abstechers gen Norden haben unsere vier KollegInnen einen kulinarischen Höhepunkt der vergangenen Tage verpasst: Julia brachte am Donnerstag einen leckeren Apfelkuchen mit. Auf den Grund für das Backwerk angesprochen, antwortete sie: „Ich hatte doch vor drei Wochen Geburtstag.“ Für den verspäteten Festschmaus bedanken wir uns sehr und gratulieren an dieser Stelle nochmal nachträglich!

Die zweite (wobei, temporär gesehen, eigentlich erste) süße Sünde diese Woche geht auf Victorias Konto. Die BWL-Studentin hat nun leider auch den zweiten Teil ihres insgesamt dreimonatigen Praktikums in unserem Hause beendet und feierte am Dienstag ihren Ausstand. Die KollegInnen aus der Assistenz der Geschäftsführung und dem Reisevertrieb vermissen sie bereits, was nicht nur an ihren Backkünsten liegt. Zum Abschied machte Victoria uns ein Geschenk und brachte leckere Muffins mit. Dafür danken wir ihr nochmals und für ihre Zukunft wünschen wir ihr alles Gute! Schön, dass du Teil unseres Teams warst, liebe Victoria!

Muffins von Victoria
Julia mit Geburtstagskuchen

Großbrand in Saarburg

Gegen Ende unseres Wochenrückblicks haben wir noch eine traurige Nachricht: Am vergangenen Sonntag hatten die Feuerwehren unserer Heimatregion viel zu tun. Grund war ein Großbrand im Gebäude der Verbandsgemeindeverwaltung Saarburg – dem direkten Nachbargebäude unserer Büros, der um 18:46 Uhr bei der Leitstelle gemeldet wurde. Folgerichtig glühten die Handys unserer Teammitglieder am Sonntagabend, in diversen Chats und WhatsApp Gruppen verbreiteten sich Bilder und Videos des Infernos.

VG Gebäude in Saarburg brennt
VG Gebäude in Saarburg wurde von Feuer teilweise zerstört

EURESA Geschäftsführer Johannes und Reisebüroleiterin Rebekka eilten, kurz nachdem sie von dem Brand am Nachbargebäude gehört hatten, in die Firma, schafften für den Fall der Fälle die wichtigsten technischen Geräte in Sicherheit und versorgten die Einsatzkräfte mit Wasser und Sprudel. Gleichzeitig diente der Weg durch unsere Büros für die Einsatzkräfte von Feuerwehr und DRK als Abkürzung zwischen den Einsatzstellen Boemundhof und Schlossberg.

Dank fünf Drehleitern, dem unermüdlichen Einsatz der Feuerwehrleute und unter tatkräftiger Mithilfe der abendlichen Windstille konnte der Brand so weit eingedämmt werden, dass die Flammen auf kein Nachbargebäude übergriffen. Hier ist den über 200 Helfern gar nicht genug zu danken, schließlich hätten die alten Gebäude in unserer Innenstadt bei einem weniger beherzten Eingreifen ein gefundenes Fressen für die Flammen dargestellt. Der Schaden an der Verbandsgemeindeverwaltung als einzig betroffenem Gebäude ist dennoch immens und geht in die Millionenhöhe. Zudem muss die Verwaltung nun stark improvisieren, um wieder arbeitsfähig zu werden. Wir fühlen mit unseren „Nachbarn“ und drücken die Daumen, dass der Betrieb bald wieder halbwegs normal vonstattengeht.

Anbei zwei Videos unserer Lokalzeitung Trierischer Volksfreund, die euch eine Vorstellung des Jahrhundertbrands in Saarburg vermitteln und weitere Informationen beinhalten:

Video: Großbrand in der VG-Verwaltung in Saarburg

Video: Der Tag nach dem Großbrand in Saarburg

Presseschau: Unsere Blogposts im Überblick

Mit diesen traurigen Bildern möchten wir euch nicht ins Wochenende entlassen. Deshalb findet ihr im Folgenden unsere jüngsten Kreuzfahrt-Meldungen:

Rabatt-Schiff AIDA Cruises

Gesucht und gefunden: die AIDAnova Tauffamilie
Die Tauffamilie von AIDAnova steht nun fest: Wir stellen die Familie vor und verraten, wie ihr Tickets für die Taufe in Papenburg gewinnen könnt!
Kreuzfahrer aufgepasst: So wird das Kofferpacken zum Kinderspiel
Vor dem Urlaub heißt es Koffer packen. Doch das will gelernt sein! Dank unserer Tipps klappt es künftig kinderleicht!
Visum, Reisepass und Co: Ausweisdokumente für Ihre AIDA Kreuzfahrt
Erfahrt, welche Ausweisedokumente ihr bei den Reisen mit AIDA in welchem Land mit euch führen und welche Einreisebestimmungen ihr beachten müsst.
Party an Bord – Feiern mit AIDA
Mit AIDA verreisen und dabei so richtig feiern? Kein Problem! Wir verraten, wo die besten Party-Locations an Bord sind.

Mein Schiffsexperte TUI Cruises

TUI Cruises: Parken an deutschen Abfahrtshäfen
Ihr reist mit dem PKW zum Mein Schiff Hafen? Wir verraten, wo ihr in Hamburg, Kiel und Bremerhaven günstig parken könnt!
Mein Schiff Herz: Highlights, News und Routen aus dem neuen Katalog
Wir stellen die Highlights und Routen aus dem neuen Mein Schiff Herz Sonderkatalog vor.
Ausweis, Reisepass, Visum: Welche Reisedokumente Sie für eine Kreuzfahrt brauchen
In unserem Beitrag erfahrt ihr, welche Reisedokumente ihr für eure Kreuzfahrt benötigt.

Familie & Kreuzfahrt

Schwimmwindeln bei AIDA: erlaubt oder verboten?
Sind Schwimmwindeln an Bord von AIDA und Co verboten oder erlaubt? Wir sind der Frage einmal nachgegangen und zeigen, wie und wo die Kleinen planschen können.
Kostenkontrolle an Bord: Taschengeld für Kids und Teens
Wir zeigen, wie Eltern den Überblick über die Nebenkosten ihrer Kids und Teens an Bord von AIDA, TUI Cruises, MSC oder Costa behalten können!

Kreuzfahrt-Post

Kreuzfahrt-Post kostenfrei abonnieren
Nutzt gleich den kostenfreien Abo-Service und ihr erhaltet unser Info- und Kundenmagazin mit Kreuzfahrt-Neuigkeiten, Angeboten und Trivia-Wissen ab der nächsten Ausgabe nach Hause geschickt.

Oceans18 EURESAreisen

Oceans18 auf Hot Summer Tour: 36 Grad und es wird noch heißer
Oceans18 war unter dem Motto Hot Summer auf AIDAprima unterwegs. Lest, was Reiseleiterinnen Mi und Julia mit der Gruppe an Land und an Bord erlebt haben!

CC-Kreuzfahrten Costa

Was Costa Gäste bei der Einreise in die USA beachten müssen
Kreuzfahrt mit Costa in die USA: Diese Unterlagen benötigt ihr für die Einreise.

So, das war’s dann aber auch für heute. Wir wünschen euch ein schönes Wochenende! Bis nächsten Samstag,
euer Team von EURESAreisen

Nächste Woche freuen wir uns besonders auf...
die Taufe von AIDAnova und eine neue Runde JUST AIDA First Minute.

Kurs Richtung Wissen: Kreuzfahrt-News von EURESAreisen

  • AIDAnova: Jungfernfahrt in Teiletappen buchbar

  • Nordische Inseln & Norwegen

  • Flunkyball mit Oceans18: Auf die Plätze, fertig, los!

  • Mit dem Flugzeug zur Kreuzfahrt: Kosten für Babys, Kids und Teens

  • Mit der Mein Schiff Flotte zu den größten Kreuzfahrthäfen der Welt

  • Neue Mein Schiff 2: Carolin Niemczyk wird Taufpatin

  • AIDA Kombi-Reisen: Für extralanges Urlaubsglück

  • Neue Horizonte entdecken mit AIDAplus

  • Costa Kreuzfahrten: Norwegen entdecken

  • Ausweisdokumente & Visum: MSC Kreuzfahrten

  • Visum und Einreisebestimmungen für junge Weltenbummler

  • Wo, was, wie viel: Gepäckbestimmungen der Airlines

  • Die ganz große Freiheit: Das TUI Cruises Genießer-Paket

  • Mit AIDA zu den größten Kreuzfahrthäfen der Welt

  • Das sind eure Reisebegleiter für die nächste Oceans18 Tour

  • Kinderbücher als Vorbereitung für die erste Kreuzfahrt

  • Mein Schiff News: Zwei Eventreisen und eine Kochausbildung

  • AIDAnova Überführung: Meyer Werft gibt Termin bekannt

  • Mein Schiff: Die Nordland Routen

  • AIDAnova muss im Ausland tanken

  • Unsere Costa Reisesuche: so funktioniert sie

  • Barrierefreiheit an Bord der MSC Schiffe

  • Hannah entdeckt die Welt: Mit AIDAstella on Tour

  • Vorgestellt: Die Wellnessbereiche an Bord der Mein Schiff Flotte


Stets an Ihrer Seite

EURESAreisen


Wir stellen ein!

Unser junges, dynamisches Team am Standort Saarburg freut sich auf Verstärkung:
Hier gibt’s weitere Informationen über unsere freien Stellen!

Weitere Informationen