Ausgezeichnet als "Bestes AIDA Team"
EXPI-Gruppe AIDAnova

Zwei EXPIcruises: EURESA Team lernt AIDAnova kennen

Bevor wir euch unsere neue Praktikantin Tanja vorstellen und verraten, welches Top-Angebot ihr euch beim Traumstart um 12 am Montag sichern könnt, möchten wir euch von unseren Erlebnissen an Bord von AIDAnova berichten, denn im Rahmen zweier EXPIcruises erkundete ein (Groß-) Teil unseres Teams das neueste AIDA Schiff.

  • Kalenderwoche:
    19 | 06.05. bis 12.05.2019
    Themenfelder:
    EURESA, EXPIcruises, AIDAnova, Traumstart, Praktikanten
    Orte:
    AIDAnova, Saarburg

  • Highlights:
    Silent Party mit „Dirty Dancing”-Hebefigur
    Zitat der Woche:
    "Irgendwie ist alles, was ich gerade an mir trage, zu eng. Was habe ich mir beim Essen nur gedacht.“
    Letzter Kuchen:
    Käsekuchen von Tanja

Von Mallorca bis La Spezia: EXPIcruise Teil 1

Immer wieder laden Reedereien „Expis“, also Reisebüromitarbeiter, ein, um ihre Schiffe live zu erleben. Das macht Sinn, schließlich sollen die Touristiker die Produkte kennen, die sie ihren Kunden anbieten. Vergangene Woche fanden nun gleich zwei EXPIreisen an Bord von AIDAnova statt. Die erste führte vom 04. bis zum 07. Mai von Palma de Mallorca über Civitavecchia nach La Spezia, die zweite startete am 07. Mai in La Spezia und führte über Marseille und Barcelona nach Mallorca, wo heute Schluss ist. Das EURESAreisen Team schickte Abordnungen zu beiden Touren.

Den Anfang machten Daisy, Katja, Tobi und Patrick. Unsere Viererbande startete in der Nacht von vorvergangenem Freitag auf Samstag gen Frankfurt, von wo sie am Samstagmorgen um 5:10 Uhr nach Palma de Mallorca flog. Ein Shuttlebus brachte unsere KollegInnen in den Hafen Palmas, wo AIDAnova schon auf sie wartete. Müde, aber froh darüber, praktisch den gesamten Anreisetag an Bord verbringen zu können, suchten unsere KollegInnen zunächst das Yachtclub Restaurant auf. Im Außenbereich der sogenannten Lanai Bar schmeckte der erste Kaffee der Reise besonders gut.

An Bord von AIDAnova
Erste EXPI-Gruppe dieser Woche

Obwohl die Aussicht auf die Kathedrale Palmas und die mediterrane Sonne zum Verweilen einluden, rafften sich die Vier gegen Mittag auf und starteten zu einem ausgedehnten Schiffsrundgang. Was unserem Kollegen Patrick dabei auffiel, erzählt er euch am besten selbst:

„Von außen dachte ich: Wow, das Schiff ist schon ziemlich groß. Als wir dann aber über die Decks geschlendert sind, habe ich mich gefragt, wo denn die anderen Gäste sind. Klar, es war Wechseltag und deshalb waren sicherlich viele Gäste noch nicht beziehungsweise nicht mehr an Bord. Dennoch konnte ich kaum glauben, wie gemütlich es zugeht.“

Dass dieser Eindruck nicht dem Zufall entspricht, wurde am nächsten Morgen von höchster Stelle bestätigt: In der Sales Show, die AIDA eigens für die mitreisenden „Expis“ (also Reisebüro-Mitarbeiter) auf die Beine gestellt hatte, sagte Kapitän Boris Becker: „AIDAnova ist ein Schiff voller kleiner Wohnzimmer.“ Man habe beim Bau extra darauf geachtet, kleine Outlets zu schaffen, auf die sich die Gäste verteilen können.

Verteilt haben sich nach der Sales Show auch die rund 300 Expis, die daran teilnahmen: Zeitgleich starteten um 11 Uhr drei thematische Schiffsrundgänge. Auf der Street Food Meile auf Deck 7 war der Treffpunkt für den Restaurant-Rundgang. In der Art Gallery auf Deck 6 sammelten sich die Teilnehmer des Entertainment-Rundgangs und im Beach Club auf Deck 16 hieß es: Auf zum Familien-Rundgang. Glücklicherweise wurden diese Führungen mehrmals angeboten, sodass die Frage nicht lautete „An welchem Rundgang nehme ich teil?“, sondern „Wann nehme ich an welchem Rundgang teil.“.

Streetfood-Meile an Bord der AIDAnova
Daisy, Katka, Tobi und Patrick

Nach viel Input meldete sich der Magen und unsere Reisegruppe versammelte sich zum Mittagessen im East Restaurant, wo es allerlei asiatische Köstlichkeiten gab. Frisch gestärkt ging es anschließend zum EXPInet Workshop, in dem AIDA seine Reisesuche für Reisebüros vorstellte.

Am nächsten Tag lag AIDAnova in Civitavecchia vor Anker. Da das Wetter nicht richtig mitspielte, blieben unsere Teammitglieder an Bord und nutzten die Zeit für den Besuch verschiedener Showkabinen. Wer unseren Instagram-Kanal abonniert hat, konnte in Patricks Story zum Beispiel sehen, wie viel Platz eine Junior Suite bietet und wie geschmackvoll auch die Innenkabinen daherkommen.

Am Abend, bevor die Reise für Daisy, Katja, Tobi und Patrick in La Spezia endete, folgten die vier der Einladung AIDAs in die Bord-Disco „The Cube“ auf Deck 7. Bis 23:30 Uhr gingen alle Getränke auf die Reederei, wofür wir AIDA herzlich danken möchten! Nachdem unsere KollegInnen ordentlich getanzt hatten, folgte eine kurze Nacht auf der Kabine – bereits um 5:30 Uhr startete der Shuttle-Bus nach Pisa, von wo aus ihr Rückflug nach Frankfurt um 9 Uhr startete.

Von La Spezia nach Mallorca: EXPIcruise Teil 2

Bereits am Montag ging es auch für Dennis und Julian los: Um 13:50 Uhr saßen die beiden pünktlich im Flixbus, um von Trier über Mannheim nach La Spezia zu fahren. Bepackt mit Snacks und Kissen machten sie es sich bequem, da die reine Fahrzeit 19:30 Stunden betrug. Julian berichtete: „Die modernen Busse waren mit sauberen Toiletten, WLAN und Auflademöglichkeiten für elektronische Geräte ausgestattet. An sich war die Fahrt sehr angenehm und wir konnten sogar einige Stunden schlafen. Umso näher wir dem Schiff jedoch kamen, desto ungeduldiger wurden wir und wollten endlich ankommen.“.

Julian und Dennis im Bus
Große EXPI-Gruppe am Flughafen

Gegen 11:30 Uhr trafen die beiden Herren am Kreuzfahrthafen von La Spezia ein, wo sie sich mit dem Rest der EXPI-Gruppe 2 trafen, der mit dem Flugzeug anreiste. Mit von der Partie waren unter anderem Svenja und Corinna, die zum ersten Mal an Bord eines Kreuzfahrtschiffes waren. Angekommen an Bord von AIDAnova fand zunächst eine Sicherheitsanweisung für Neuaufsteiger im Studio X statt, wobei unsere Kollegen wichtige Informationen über das Verhalten in Notsituationen erhielten. Anschließend unternahmen unsere Expis einen ausgiebigen Schiffsrundgang, um sämtliche Ecken von AIDAnova zu inspizieren. Nachdem sie sich hungrig gelaufen hatten, trafen sie sich im Time Machine Restaurant zu einer köstlichen Zeitreise in die Vergangenheit. Später fand noch eine offizielle Begrüßung des AIDA Salesteam statt, bevor unsere Kollegen den Tag auf der Mallorca Party ausklingen ließen.

Der erste Reisetag war ein Seetag, weshalb er sich bestens für diverse Workshops anbot: Neben dem großen Salesworkshop am Morgen, fand sowohl ein Workshop zum Thema AIDA Selection Reisen als auch zum Thema AIDA buchen statt. Am Mittag aßen unsere Kollegen gemeinsam im Teppanyaki Restaurant und durften sich über die Showkünste des Kochs freuen, der die japanischen Leckereien direkt vor den Augen der Gäste zubereitete. Abends wurde es richtig bunt: Bei der 90er Neon-Party im Beach Club tanzte unsere zehnköpfige Truppe bis tief in die Nacht hinein.

Große Gruppe an Bord
Teppanyaki an Bord von AIDAnova

Am Donnerstag legte AIDAnova in Marseille an. Ein Teil unserer Reisegruppe ging von Bord und erkundete bei gutem Wetter die Stadt. Corinna, Svenja, Rebekka und Johannes blieben auf dem Schiff, um noch mehr Details über die Reederei sowie den neuen AIDA Ozeanriesen zu erhalten. Gegen 21:30 Uhr trafen sich unsere Kollegen zur berühmt berüchtigten Silent Party. Hierbei machten alle Gäste große Augen, als Johannes und Julian mit unserer Personalerin Dani die Hebefigur aus Dirty Dancing nachstellten.

In Marseille
Silent Party

Den letzten Reisetag nutzten unsere Kollegen, um Barcelona in Ruhe zu erkunden und die restliche Zeit an Bord von AIDAnova zu verbringen. Gestern schrieb uns Julian: „Die Reise war bisher wirklich einzigartig und ich bin froh, dass ich mit an Bord sein durfte! Ich war zwar bereits auf vielen Schiffen, aber AIDAnova war nochmal etwas völlig Neues für mich.“ Dennis ergänzte: „Die Restaurants zu testen und eine schöne Zeit mit meinen Kollegen zu verbringen, zählen absolut zu meinen Reisehighlights!“.

Wir hoffen, dass unsere Kollegen heute eine entspannte Heimreise haben und wir freuen uns, wenn wir den ausführlichen Geschichten ihrer Kreuzfahrt nächste Woche gespannt lauschen dürfen.

Frischer Wind in der Unternehmenskommunikation

Während sich also einige unserer Teammitglieder an Bord von AIDAnova aufhielten, durften wir uns direkt zu Beginn der neuen Woche wieder über ein neues Gesicht und eine leckere Backkreation freuen: Die 27-jährige Tanja aus Erdesbach bei Kusel brachte uns zu ihrem Einstand einen Käsekuchen mit Mandarinen mit. Vielen Dank dafür!

Praktikantin für die Unternehmenskommunikation: Tanja
Käsekuchen von Tanja

In den kommenden drei Monaten wird sie gemeinsam mit Anna-Lena unsere Unternehmenskommunikation als Praktikantin unterstützen. Dass sie ihren Bachelor in Germanistik und Philosophie absolviert hat, kommt ihren Kollegen Sabrina, Lena, Mirjam und Patrick dabei nur zugute. Auch wenn Tanja bisher noch keine Kreuzfahrt unternommen hat, lieferte sie bereits in den ersten Tagen einwandfreie Texte ab und fand sich mit dem Thema schnell zurecht. Das liegt vermutlich an ihrer Ausbildung sowie an der Tatsache, dass die 27-jährige sehr gerne reist. Ihr großer Traum ist es, nächstes Jahr nach Japan zu reisen und das Land und die Kultur kennenzulernen. Um dafür bestens gewappnet zu sein, absolviert Tanja aktuell einen Japanisch-Sprachkurs an der Universität Trier. Wir wünschen ihr mit ihrem Vorhaben viel Erfolg und heißen sie herzlich in unserem EURESAreisen Team willkommen.

Ankündigung: Traumstart um 12

Und zum Schluss haben wir noch eine Angebots-Ankündigung für euch: In der kommenden Woche veranstaltet AIDA wieder seine beliebte Aktion „ Traumstart um 12“. Dadurch habt ihr die Chance auf Reisen zum Mini-Startpreis. Vom 13. bis 17. Mai wird jeden Tag eine Route beziehungsweise ein Zielgebiet zum Schnäppchenpreis angeboten. Die Aktion startet jeweils um Punkt 12 Uhr und geht in der Theorie bis 23:59 Uhr. Allerdings solltet ihr bedenken, dass die Preise je nach Nachfrage unterschiedlich stark steigen.

Nutzt dementsprechend vorab schon unseren Reservierungsservice. Wir übernehmen dann das Einbuchen für euch. Am Montag habt ihr zum Beispiel die Chance auf die 12-tägige AIDA Reise „Von Hamburg nach Mallorca 4“ mit AIDAvita ab 999 Euro pro Person inklusive Rückflug oder die 13-tägige Kreuzfahrt „Von Kiel nach Mallorca 2“ mit AIDAprima ab 1.099 Euro pro Person ebenfalls inklusive Rückflug.

Presseschau: Unsere Blogposts im Überblick

Rabatt-Schiff AIDA Cruises

Von Montreal nach New York
Informiert euch hier über die 10-tägige Reise "Von Montreal nach New York" und bucht die Kreuzfahrt bei uns zum exklusiven Sonderpreis.
Natur pur: Mit AIDAaura zu den nordischen Inseln und Norwegen
Imposante Natur erlebten Johannes und Rebekka auf ihrer AIDAaura Reise zu den nordischen Inseln und Norwegen, wie sie in diesem Reisebericht verraten.
Von Gran Canaria nach Hamburg 3
Informiert euch hier über die 12-tägige AIDA Reise "Von Gran Canaria nach Hamburg 3" und bucht die Reise bei uns zum exklusiven Sonderpreis.
Bordguthaben oder Last Minute: Spezielle AIDA Reisesuchen
Ihr möchtet eine AIDA Reise mit Bordguthaben buchen oder spontan verreisen? Dann nutzt unsere spezielle Bordguthaben- oder Last Minute-Reisesuche!

Mein Schiffsexperte TUI Cruises

Mein Schiff Anreise: Mit dem Zug zum Schiff
In Kooperation mit der Deutschen Bahn könnt ihr bequem mit dem Zug zum Hafen reisen. Hier erhaltet ihr weitere Informationen zum Rail and Cruise Angebot.
Dubai mit Katar
Informiert euch hier über das Mein Schiff Angebot der Woche Dubai mit Katar.
Lafer und Friends: Kulinarische Reise mit der Mein Schiff Herz
Informiert euch hier über die kulinarische Gourmetreise "Lafer & Friends" mit der Mein Schiff 3 von TUI Cruises.

Familie & Kreuzfahrt

Ohrenschmerzen im Flugzeug: Tipps zum Druckausgleich bei Babys
Das erste Mal mit Baby fliegen? Hier bekommt ihr Tipps, wie ihr eurem Nachwuchs beim Druckausgleich helfen können.

CC-Kreuzfahrten Costa

Costa Fernreisen mit besonderem Plus
Costa Kreuzfahrer erhalten bei Neubuchungen bis zum 28. Juni 2019 ein Getränke- und Internetpaket gratis. Erfahrt mehr!
Mit Costa reisen: Barrierefreiheit an Bord
Ihr interessiert euch für eine Costa Kreuzfahrt? Erfahrt im Folgenden wichtige Informationen rund um das Thema Barrierefreiheit an Bord.

MSCruising MSC

MSC Kreuzfahrten ab Deutschland: An- und Abreisehäfen
Welche MSC Kreuzfahrten ihr ab/bis Deutschland unternehmen könnt und welche Vorteile die Seereisen um die Ecke mit sich bringen.
Die Kieler Woche: Zwischen Segelregatta und Volksfest
Die Kieler Woche findet vom 22. bis 30. Juni 2019 statt. Welche Highlights erwartet werden und welches MSC Schiff anlegen wird.

Kreuzfahrt-Post

Kreuzfahrt-Post kostenfrei abonnieren
Nutzt gleich den kostenfreien Abo-Service und ihr erhaltet unser Info- und Kundenmagazin mit Kreuzfahrt-Neuigkeiten, Angeboten und Trivia-Wissen ab der nächsten Ausgabe nach Hause geschickt.

So, das war’s dann aber auch für heute. Wir wünschen euch ein schönes Wochenende! Bis nächsten Samstag,
euer Team von EURESAreisen

Nächste Woche freuen wir uns besonders auf...
das nächste Whiteboard-Meeting und viele Geschichten von Bord.