Ausgezeichnet als "Bestes AIDA Team"
Gregor und die neuen Stühle

Von neuen Stühlen, einem Meeting-Marathon und alten Bekannten

Die diesjährige Grippewelle hat die ersten Mitglieder unseres Teams erwischt. Doch während einige Bürostühle deshalb leer bleiben mussten, wurden andere von alt bekannten Gesichtern besetzt. Unser neuer Pausenraum hat nicht nur seine Stühle bekommen, sondern wurde gefühlt Tag und Nacht belagert – und unsere Kunden durften sich über den AIDA Buchungsstart für das Jahr 2019/2020 sowie neuen Infos zur World Club Cruise mit der Mein Schiff 2 freuen. Aber der Reihe nach…

  • Kalenderwoche:
    8 | 19.02. bis 25.02.2018
    Themenfelder:
    Disney World, AIDA, TUI Cruises
    Orte:
    Saarburg

  • Highlights:
    Rückkehr von Laura
    Zitat der Woche:
    „Du bist der weibliche Micha!“
    Letzter Kuchen:
    Schoko-Muffins von Laura und Cookies von Anna

Welcome back on board, Laura

Nicht nur der Reisevertrieb hat sich am Montag besonders über die Rückkehr von Laura gefreut. Die 19-Jährige hat bereits im Sommer den ersten Teil ihres Praktikums bei uns absolviert und unseren Reiseberatern kräftig unter die Arme gegriffen. Ende September verließ sie uns dann, um an der Hochschule Trier ihr Studium der Betriebswirtschaftslehre zu beginnen. Das erste Semester hat sie nun erfolgreich hinter sich gebracht und ist froh, nach dem ganzen Lernstress mal wieder eine Pause von der Hochschule zu haben. Die Vorlieben der EURESA Mitarbeiter hat sie während ihrer viermonatigen Abwesenheit zum Glück nicht vergessen und kam daher natürlich nicht mit leeren Händen ins Büro. Die Muffins haben uns allen sehr gut geschmeckt! Auf die Frage, ob sie uns vermisst hat, antwortet Laura: „Ich bin auf jeden Fall froh, wieder hier zu sein und war überrascht, wie viele neue Gesichter hier rumlaufen und generell wie viel sich in den 4 Monaten hier verändert hat“.

Unsere Kollegin Laura
Muffins von Laura

Happy Birthday, Anna

Mit einem Kuchen pro Woche geben wir uns bekanntlich nicht zufrieden, deshalb warteten wir schon gespannt, dass unsere Grafikerin Anna am Dienstag aus ihrem verlängerten Geburtstagswochenende zurückkehrte. Begrüßt wurde sie mit den Worten: „Alles Gute nachträglich – welchen Kuchen hast du dabei?“. Kein Wunder, sind die schmackhaften Kreationen unserer Kollegin doch bei allen besonders beliebt. Natürlich hat sie uns auch diesmal nicht enttäuscht und so konnten wir uns am Dienstag in der Mittagspause über leckere Schoko-Cookies freuen. Wir sagen „Danke“ und nochmal „Alles Gute, liebe Anna. Du könntest ruhig öfter Geburtstag haben!“

Cookies von Anna
Unsere Kollegin Anna

Neue Stühle und ein Meeting-Marathon

Über unseren neuen Pausen-, Aufenthalts- beziehungsweise Meetingraum haben wir euch letzte Woche schon ausführlich berichtet. Dieser wurde, getreu seiner Funktionen, diese Woche bereits tatkräftig genutzt – und zwar nicht nur für das tägliche Mittagessen. Unsere Personalerin Daniela hat von Montag bis Freitag einen regelrechten Meeting-Marathon veranstaltet und die ersten Mitarbeitergespräche für dieses Jahr geführt. So wurde gemeinsam mit den Mitarbeitern und Vorgesetzten die Arbeit reflektiert und Feedback ausgetauscht. Dabei reichte die Bandbreite von Jahresgesprächen bis zu allgemeinen Feedbackrunden. Da zudem die Neugestaltung des Projektmanagements sowie die normalen Wochen-Meetings ebenfalls stattfanden, herrschte zwischenzeitlich Raumnot und Terminhetze.

Am Freitagnachmittag nutze Nici den Raum außerdem, um das Thema seiner Abschlussarbeit vorzustellen. Der 27-jährige hat 2016 ein Praktikum bei uns absolviert und hilft seitdem, neben seinem Wirtschaftsinformatik-Studium an der Hochschule Trier, als IT-Kraft aus. In den kommenden Monaten wird er seine Masterarbeit bei uns schreiben.

Nici bei der Arbeit
Nici stellt seine Masterarbeit vor

Für unser Disney World erwarteten wir außerdem noch eine heiß ersehnte Lieferung: neue Stühle. Als unsere „Disney Land“-Bewohner am Mittwochmorgen in der Auffahrt einen großen LKW erblickten wussten wir, dass diese endlich angekommen waren. Darüber hat sich nicht nur Gregor gefreut, der die Sitzmöbel freudestrahlend in Empfang nahm. Seit Donnerstag sind sie nun auch in Gebrauch – aber seht selbst…

Gregor empfängt die neuen Stühle
Die Stühle in unserem neuen Pausenraum

AIDA Buchungsstart für 2019/2020

Nachdem wir bereits letzte Woche den neuen AIDA Katalog für den Reisezeitraum 2019/2020 in den Händen hielten, war es am Dienstag, den 20. Februar, endlich soweit: Alle Reisen des neuen Kataloges waren buchbar. Besondere Highlights sind die neuen Hafenstädte, die die Kussmundschiffe ansteuern. Dazu gehören unter anderem das dänische Aalborg, welches auf der neuntägigen Reise „Südskandinavien & Danzig“ angefahren wird. Auf der Selection Reise „Schottische Inseln und Irland“ werden weitere brandneue Häfen angefahren, darunter Portree auf der Isle of Skye, Stornoway auf der Isle of Lewis und Killibegs in Irland. Harry Potter Fans dürfen sich auf einen Ausflug der besonderen Art freuen. Während der Reise „Großbritannien mit Irland“ habt ihr die Möglichkeit, entlang der Gleise des Hogwarts Express mit dem Dampfzug über das Glenfinnan-Viadukt zwischen Fort William und Mallaig in Schottland zu fahren.

AIDAaura im Norden
Der neue AIDA Katalog

Mit dabei sind auch Routen-Neuheiten wie die 14-tägige Kreuzfahrt „Golf von Biscaya“ mit gleich zwei Overnight-Aufenthalten in Amsterdam beziehungsweise Brest.

Natürlich sind das nicht die einzigen Highlights des neuen Kataloges – welche Neuheiten sonst noch auf euch warten, haben wir in unserem Beitrag „Neuer AIDA Katalog mit Reisen von März 2019 bis April 2020 ist da“ für euch zusammengefasst.

World Club Cruise: Das Line Up steht

Für Freunde der Wohlfühlflotte und der guten Musik gab es diese Woche ebenfalls Grund zur Freude: TUI Cruises verkündete das endgültige Line Up für die World Club Cruise 2018. Die fünftägige Reise mit der Mein Schiff 2 geht von Palma de Mallorca über Marseille und Barcelona zurück auf die Lieblingsinsel der Deutschen. Neben dem zweimaligen Echo-Gewinner Robin Schulz sind auch jede Menge andere Gastkünstler mit an Bord, darunter beispielsweise Alle Farben, Gestört aber Geil, Freischwimmer und viele mehr. Mehr Infos zur Reise sowie das komplette Line Up könnt ihr euch in unserem Beitrag anschauen.

World Club Cruise 2017
Die Mein Schiff 2

Wenn ihr wissen möchtet, was bei der World Club Cruise 2017 los war, können wir euch zudem unseren Reisebericht ans Herz legen, denn zwei unserer Teammitglieder waren letztes Jahr bei der Eventreise an Bord.

Presseschau: Unsere Blogposts im Überblick

Rabatt-Schiff AIDA Cruises

AIDA ab Hamburg: Von Deutschland aus die Welt erkunden
AIDA ab Hamburg: 2018 nehmen die Kussmundschiffe euch von der Hansestadt mit auf spannende Kurzreisen und abenteuerliche Traumreisen!
Impfschutz und Gesundheitsbestimmungen bei AIDA
Wie und worüber ihr euch vor einer Reise in andere Länder beziehungsweise Kontinente informieren solltet, erfahrt ihr hier.
Inselhopping in der Karibik mit AIDAdiva: Teil 2
Der zweite Teil des Karibik-Reiseberichts führt nach Aruba, Curacao, Bonaire, Martinique, St. Vincent und Barbados. Lest, was Johannes und Rebekka mit AIDAdiva erlebt haben.
AIDA Kombi-Reisen: Für extralanges Urlaubsglück
Bis zu 56 Tage AIDA Gefühl? Das ist kein Traum. Erfahrt hier, wie das geht und welche Routen es gibt.

Mein Schiffsexperte TUI Cruises

Mein Schiff Anläufe in Deutschland
Hier erfahrt ihr, wann die Mein Schiff Flotte im Jahr 2018 die deutschen Häfen Hamburg, Kiel und Bremerhaven ansteuert!
Diese neuen Kreuzfahrtschiffe stechen 2018 in See
im Kreuzfahrtjahr 2018 stechen 17 neue Ozeanriesen in See. Welche das sind, erfahrt ihr in unserem Beitrag.
Mein Schiff World Club Cruise
TUI Cruises und BigCityBeats veranstalten erneut die Eventkreuzfahrt World Club Cruise im Mittelmeer. An Bord sorgen bekannte DJs für tanzbare Musik!
Elf amüsante Kreuzfahrt-Fundstücke
Für alle, die von Kreuzfahrten nicht genug bekommen, gibt es vielerlei Zubehör, mit dem man sich den Urlaub ins eigene Heim holen kann.

CC-Kreuzfahrten Costa

Costa reduziert Lebensmittelabfälle an Bord
Costa will mit dem Programm 4GOODFOOD die Lebensmittelabfälle an Bord bis 2020 um die Hälfte reduzieren. Wir stellen das Projekt genauer vor.

Oceans18 EURESAreisen

Der Weg vom Flughafen zum Schiff: So geht´s am schnellsten
Wie kommt man am schnellsten und kostengünstigsten vom Flughafen zum Kreuzfahrthafen in Palma de Mallorca? Wir haben uns die Transferoptionen für euch angesehen.

So, das war’s dann aber auch für heute. Wir wünschen euch ein schönes Wochenende! Bis nächsten Samstag,
euer Team von EURESAreisen

Nächste Woche freuen wir uns besonders auf...
die Rückkehr unserer angeschlagenen Kollegen.
EURESAreisen Logo

06581 999 66 95

Werktags: 8-21 Uhr
Wochenende: 10-15 Uhr


© 2011 - 2018 | EURESA Consulting GmbH