Ausgezeichnet als "Bestes AIDA Team"
Am Heck von AIDAsol

Von einem AIDA Buchungsstart und zwei Weltenbummlern

Da die vierte AIDA Weltreise leider nicht wie geplant im Oktober 2020 starten kann, wird diese auf das kommende Jahr verschoben. Welche Highlights euch auf dieser außergewöhnlichen Kreuzfahrt erwarten, verraten wir im Folgenden. Zudem berichten wir euch von zwei weiteren Groundings unserer Reederei-Partner und stellen euch die Weltenbummler vor, die für euch bereits zahlreiche Sehnsuchtsmomente auf wegträumen.de geteilt haben.

  • Kalenderwoche:
    26 | 22.06. bis 28.06.2020
    Themenfelder:
    AIDA, Groundings, wegträumen.de, Instagram
    Ort:
    Saarburg

  • Highlight:
    Buchungsstart der AIDA Weltreise 2021/2022
    Zitat der Woche:
    "Ich bin unter den Achseln komplett verstochen. Wie finden die Stechmücken ihren Weg denn dahin?"
    Letzte Süßspeise:
    Eis von Johannes

Mit AIDA 2021/2022 rund um den Globus reisen

Ihr erinnert euch vermutlich, dass unser Reederei-Partner AIDA Cruises Mitte Juni bekannt gegeben hat, dass die für dieses Jahr geplante Weltreise mit AIDAaura wegen der Corona-Pandemie nicht stattfinden kann. Die Kreuzfahrt rund um den Globus wird nun auf das nächste Jahr verschoben und findet vom 25. Oktober 2021 bis zum 19. Februar 2022 statt.

Hierbei ist der größte Unterschied, dass es einen Schiffswechsel geben wird: Anstelle von AIDAaura wird AIDAsol die Passagiere mit auf das große Abenteuer nehmen. Das schwimmende Hotel bietet mehr Platz und eine größere Vielfalt an Bord als ihre kleinere Schwester. Auf den insgesamt 14 Decks befinden sich acht Restaurants, 13 Bars, ein 2.600 Quadratmeter großer Body & Soul SPA, fünf Shops und das beliebte Theatrium, in dem ihr euch jeden Abend verzaubern lassen könnt.

AIDAsol auf See
Pooldeck von AIDAsol

Bilder: ©sabrina - wegtraeumen.de; ©verenaaufreisen - wegtraeumen.de


Die Reisedauer, der Reisezeitraum und auch die Route bleiben dagegen fast identisch mit der ursprünglich geplanten Kreuzfahrt. So werden in 117 Tagen 42 Häfen in 20 verschiedenen Ländern angesteuert. Zu den Highlights der Weltreise zählen unter anderem die Feiertage in Übersee. So habt ihr nämlich die Möglichkeit, Weihnachten in Neukaledonien und Silvester in Melbourne zu feiern. Doch das ist noch lange nicht alles! Weitere Traumziele der Reise sind beispielsweise Rio de Janeiro, Papeete auf Tahiti, Sydney und Kapstadt.

Solltet ihr euch keine 117 Tage Urlaub nehmen können, ist das auch kein Problem! Die AIDA Weltreise wird nämlich in mehrere Etappen unterteilt, sodass ihr diese einzeln buchen könnt: beispielsweise 37 Tage von Hamburg nach San Antonio, 47 Tage von San Antonio nach Mauritius oder 33 Tage von Mauritius nach Hamburg.

Ihr möchtet euch die Chance nicht entgehen lassen, mit AIDAsol auf Weltreise zu gehen? Seit Montag könnt ihr euch einen Platz an Bord reservieren! Bei Interesse oder offenen Fragen erreicht ihr uns werktags zwischen 8 und 19 Uhr sowie samstags und sonntags von 10 bis 15 Uhr unter der Festnetznummer 06581 999 66 95. Weitere Informationen zur vierten AIDA Kreuzfahrt rund um den Globus haben wir euch auf Rabatt-Schiff.de sowie in dem folgenden Video zusammengestellt:

TUI Cruises sagt Südafrika-Wintersaison ab, MSC Cruises Reisen von US-Häfen in der Karibik

Neben dem dieswöchigen Buchungsstart der AIDA Weltreise gab es leider auch wieder einige Kreuzfahrt-Absagen unserer Reederei-Partner. Am Montag erhielten wir die Nachricht, dass MSC Cruises die Entscheidung getroffen hat, die Einstellung des Kreuzfahrtbetriebs von US-Häfen sowie in der Karibik bis zum 15. September 2020 zu verlängern. Davon betroffen sind die beiden Flottenmitglieder MSC Seaside und MSC Armonia.

Einen Tag später wurden wir dann von TUI Cruises darüber informiert, dass die Mein Schiff Südafrika-Saison im Winter 2020/2021 ebenfalls nicht stattfinden kann. Die Reederei begründet die Entscheidung wie folgt: „Wie [ihr] vielleicht bereits der Medienberichterstattung entnommen hab[t], ist aktuell nicht absehbar, wie sich die Pandemie im südlichen Afrika entwickelt. Unabhängig von der aktuell geltenden Reisewarnung des Auswärtigen Amtes halten wir es für eher unwahrscheinlich, dass es in den nächsten Monaten zu einer Öffnung der Häfen für Kreuzfahrtschiffe kommen wird und dass Landgänge in geplanter Form möglich sein werden. Zudem entspricht auch die gesundheitliche Versorgung in Teilen der Region nicht den europäischen Standards. Vor dem Hintergrund und um unseren Gästen eine Planungssicherheit und damit die Chance zu geben, auch in diesem Jahr die schönste Zeit des Jahres gemeinsam mit Familie und Freunden zu verbringen, haben wir uns daher schweren Herzens dazu entschlossen, die geplanten Reisen ins südliche Afrika abzusagen.“

Wie ihr seht, müssen wir jede Woche aufs Neue schauen, was in der Kreuzfahrtwelt passiert und wie es weitergeht. Allerdings bleiben wir optimistisch und sind darauf vorbereitet, wenn die Schiffe wieder mit Gästen an Bord in See stechen. Selbstverständlich halten wir die aktuelle Lage stets im Blick und informieren euch über die neuesten Entwicklungen in unserem Beitrag über Sicherheitsmaßnahmen unserer Reederei-Partner.

Last Call: Zehnfach-Punkte im Juni

Wenn ihr euch an ferne Orte träumen möchtet, dann solltet ihr unbedingt regelmäßig auf unserem Online-Portal wegträumen.de vorbeischauen. Hier werdet ihr täglich mit Sehnsuchtsmomenten aus aller Welt versorgt. Darüber hinaus habt ihr auch selbst die Möglichkeit, eure schönsten Reiseerfahrungen mit anderen zu teilen. Und das Beste daran: es lohnt sich! Mit jedem geteilten Beitrag habt ihr die Chance auf einen von fünf Reisegutscheinen im Wert von je 100 Euro, die wir monatlich verlosen.

Zudem profitiert ihr automatisch von unserem Bonuspunktesystem, mit dem ihr euch ein Reiseguthaben für die nächste Buchung sichern und bares Geld sparen könnt. Bis Ende Juni erhaltet ihr sogar die zehnfache Anzahl der üblichen Punkte – worauf wartet ihr also noch? Macht direkt mit und spart euch ein Guthaben für die nächste Kreuzfahrt an!

Hier geht es zur Anmeldung auf wegträumen.de

Von zahlreichen Sehnsuchtsmomenten und Weltenbummlern

Wer in diesem Monat auf jeden Fall zahlreiche Punkte gesammelt hat, ist unser „Mitträumer der Woche“ Hessenandi. Der reisefreudige Hesse hat bereits mehr als 1.500 Sehnsuchtsmomente mit uns geteilt, sodass seine persönliche Weltkarte schon sehr bunt ist. Was er und seine Frau Tanja auf ihren Touren rund um den Globus so erlebt haben, erzählen Sie im Interview.

Kreuzfahrtschiffe in Norwegen
Sonnenuntergang über dem Meer

Bilder: ©hessenandi - wegtraeumen.de


Hier geht es zum Interview mit Andreas und Tanja

Auch Mitträumer DMNC MNZR ist ein Weltenbummler und besonders gerne auf Reisen. Aktuell ist der Fotograf in Europa unterwegs, was er auf seiner Instagram-Seite dokumentiert. Zudem hat er seit gestern die Story auf unserem wegträumen-Instagram-Kanal vorübergehend übernommen, damit er uns an seinen Reiseerlebnissen teilhaben lassen kann. Am besten schaut ihr gleich vorbei und lasst euch an die verschiedensten Sehnsuchtsorte mitnehmen – den Anfang macht Florenz.

Dem Sonnenuntergang entgegen
Möwen am Strand

Bilder: ©DMNC MNZR - wegtraeumen.de


Hier geht es zum Instagram-Kanal von wegträumen.de

Presseschau: Unsere Blogposts im Überblick

Ihr kennt es bereits: Bevor wir euch ins Wochenende entlassen, möchten wir euch noch unsere Beiträge der vergangenen Tage ans Herz legen:

Rabatt-Schiff AIDA Cruises

AIDA Weltreise 2021/22: Reist mit AIDAsol rund um den Globus
Im Oktober 2021 startet die vierte AIDA Weltreise. An Bord von AIDAsol reisen die Passagiere rund um den Globus. Lest hier mehr.
Kreuzfahrt-Hacks für die nächste AIDA Reise
Mit unseren cleveren Kreuzfahrt-Hacks wird eure nächste AIDA Reise noch entspannter.

Mein Schiffsexperte TUI Cruises

Insidertipps für eure Mein Schiff Kreuzfahrt
Mit diesen Insidertipps gelingt euer Urlaub an Bord der Mein Schiff Flotte bestimmt!
Mit der Mein Schiff Flotte auf Mittelmeer-Kreuzfahrt
Eine Mittelmeer-Kreuzfahrt gehört zu den beliebtesten Reisen der Deutschen. Auf welchen Routen die Mein Schiff Flotte im Mittelmeer unterwegs ist.

Familie & Kreuzfahrt

Kreuzfahrtschiffe im Vergleich: Wie groß ist welches Schiff?
Ihr möchtet wissen, welches Kreuzfahrtschiff am größten ist? Wir haben uns diese genauer angesehen.

MSCruising MSC

MSC Cruises stellt Winterprogramm 2020/2021 vor
MSC Cruises hat das Kreuzfahrt-Programm für den Winter 20/21 offiziell bekanntgeben. Hier mehr erfahren!

Kreuzfahrt-Post

Kreuzfahrt-Post kostenfrei abonnieren
Nutzt gleich den kostenfreien Abo-Service und ihr erhaltet unser Info- und Kundenmagazin mit Kreuzfahrt-Neuigkeiten, Angeboten und Trivia-Wissen ab der nächsten Ausgabe nach Hause geschickt.

Wegträumen

Mitträumer der Woche: Hessenandi im Interview
In dieser Woche stellen wir euch Hessenandi vor. Er berichtet von seinen Lieblingsrouten und erklärt, warum ihn die Reisen mit AIDA so sehr begeistern.

So, das war’s dann aber auch für heute. Wir wünschen euch ein schönes Wochenende! Bis nächsten Samstag,
euer Team von EURESAreisen

Nächste Woche freuen wir uns besonders auf...
unser EURESAreisen Team-Grillen am Freitag.

Titelbild: ©hessenandi - wegtraeumen.de

Kreuzfahrt Neustart nach Corona-Pause steht bevor

Kreuzfahrt - Neustart nicht verpassen!

Die Zeichen verdichten sich, dass AIDA & Mein Schiff Reisen schon bald wieder starten! Wie die Reedereien das Comeback planen und wir darüber informieren!

Mehr erfahren!