Ausgezeichnet als "Bestes AIDA Team"

Schnupperreisen, Zwetschgenkuchen und Informationen

  • Arbeitswoche:
    20.07. bis 24.07.2015 (KW 30)
    Themenfelder:
    AIDA Cruises, Clubschiff-Prozente.de, Mein Schiffsexperte
    Orte:
    Saarburg

  • Highlights:
    AIDA bietet 1-tägige „Schnupperkreuzfahrten“ an
    Zitat der Woche:
    P.: „Dieses besch*** Internet... Thorsten hat das Internet kaputtgemacht!“ T.: „Hab es wieder aus dem Papierkorb geholt.“
    Letzter Kuchen:
    Zwetschgenkuchen von Thea

Es wird verrückt: AIDA bietet 1-tägige Schnupperkreuzfahrten an

Die Bombe platzt gleich zu Beginn der Woche: Seit 9 Uhr am Montagmorgen bietet AIDA 1-tägige Schnupperkreuzfahrten an. Allerdings nicht etwa ab Hamburg, Kiel oder Rostock – sondern ab Palma de Mallorca! So hat sich der eine oder andere Kussmundfan gefragt, ob Reise- und Anreisedauer hierbei in einem vernünftigen Verhältnis stehen. AIDA beantwortet die Frage auf seine eigene Art und bietet für die Minireisen erst gar keine An- und Abreisepakete an. Stattdessen hofft man in Rostock, dass sich auf der Baleareninsel genügend Leute finden, die „eine Pause vom Strandurlaub einlegen“ und für eine Nacht an Bord der AIDAblu reisen möchten. Wir sind gespannt, ob dieses Experiment gelingt – und haben unseren Kunden insbesondere eine andere Reise ans Herz gelegt, die denn auch stark nachgefragt wurde...

Top-Angebot dank storniertem Werftaufenthalt

Neben den vier 1-tägigen Schnupper-Kreuzfahrten bietet AIDA zwei 4-tägige Kurzreisen an, die auch zur 8-tägigen Route Spanien und Frankreich 4 kombiniert werden konnten. Diese 8-tägige Reise hat es in sich: Neben attraktiven Zielen wie Marseille, Barcelona, Valencia, Ibiza, Alicante und natürlich Palma de Mallorca war es hier vor allem der supergünstige VARIO Preis, der für den großen Ansturm auf dieses Angebot sorgte: ab 609 € pro Person inkl. An- und Abreisepaket war diese Reise zu haben. Schon nach 48 Stunden waren die VARIO Kontingente für die Reise restlos vergriffen. Wir freuen uns, dass wir vielen Kunden unserer Reisemarke Rabatt-Schiff bei der Buchung behilflich sein durften, und wünschen an dieser Stelle schon einmal viel Freude im Urlaub!

Ein großes Dankeschön auch nach Rostock an AIDA Cruises – schließlich haben die dortigen Mitarbeiter schnell reagiert und die tollen Angebote aus dem Hut gezaubert, nachdem ein Ende September/Anfang Oktober geplanter Werftaufenthalt von AIDAblu storniert wurde.

Die AIDAblu auf dem Meer
Die Kathedrale von Palma de Mallorca

„Zwetschge“ oder „Quetsche“? Egal, der Kuchen schmeckt!

Bis Mittwoch war Thea doch tatsächlich noch ein „kuchenloses“ Mitglied des EURESAreisen Teams – dabei ist sie schon seit mehreren Monaten dabei! Im Normalfall müsste sie dafür gleich noch eine Torte mitbringen. Weil ihr Zwetschgenkuchen jedoch so lecker war, drücken wir mal ein Auge zu. Beim gemeinsamen Nachtisch hat sich an Theas Backwerk jedoch eine lebhafte Diskussion über die Frage entzündet, ob es denn nun „Zwetschgenkuchen“ oder „Quetschekuche“ heißt. An dieser Stelle nun die Aufklärung: Laut Wikipedia haben sowohl Gregor als auch Katja Recht. Im Hochdeutschen verwendet man den Begriff „Zwetschgenkuchen“, in Hessen, Rheinland-Pfalz und im Saarland sagt man auch „Quetschekuche“. Schmeckt übrigens auch ohne Sahne.

Clubschiff-Prozente.de wächst weiter: Neue Inhalte für die AIDA Informationsplattform

Nach dem Kuchen zur Wochenmitte konzentrierten sich unsere Kräfte dann wieder auf die Arbeit, schließlich gab es einiges zu tun: Wir haben unserer AIDA Informationsplattform Clubschiff-Prozente.de neue Inhalte spendiert: Unter dem Punkt AIDA Schiffe findet ihr ab sofort zahlreiche Informationen zur Kussmundflotte. Erfahrt zum Beispiel, wann und wo AIDAdiva getauft wurde, wie viele Decks AIDAmar hat, welche Highlights euch an Bord von AIDAaura erwarten oder wie viele Restaurants und Bars sich über die 14 Decks von AIDAstella verteilen. Doch damit nicht genug: Neben den wichtigsten Zahlen und Fakten zu den einzelnen AIDA Schiffen könnt ihr euch die aktuellen Schiffspositionen auf Google-Karten anschauen, virtuelle Schiffsrundgänge unternehmen und euch die Bilder der Bugcams anschauen. Viel Spaß damit!

Das Logo der AIDA Informationsplattform Clubschiff-Prozente.de
Das Logo des Reiseportals Mein Schiffsexperte

Zielgebiete und Apps: Arbeiten an Mein Schiffsexperte gehen weiter

Doch nicht nur an Clubschiff-Prozente.de wird in Kalenderwoche 30 gearbeitet. Unser Reiseportal für TUI Cruises Kreuzfahrten, Mein Schiffsexperte, wächst stetig weiter. Im Verlaufe der vergangenen Tage haben die von der Mein Schiff Flotte angefahrenen Zielgebiete ihren Weg auf unser jüngstes Reiseportal gefunden. Auf einen Blick seht ihr, welche Küstenregionen die Wohlfühlschiffe ansteuern. Informiert euch über den Reisezeitraum, die durchschnittlichen Tages- und Wassertemperaturen sowie die täglichen Sonnenstunden vor Ort und stimmt euch schon mal auf eure Traumreise ein. Ebenfalls neu sind die Informationen über die Mein Schiff Apps, die ihr wie die Zielgebiete unter dem Menüpunkt Mein Schiff Wissen findet.

Presseschau: Unsere Blogposts im Überblick

Was gibt es Neues von AIDA Cruises und TUI Cruises? Lest selbst – in unseren Neuigkeitenbeiträgen der vergangenen sieben Tage:

Rabatt-Schiff AIDA Cruises

Schnupperkreuzfahrten mit AIDA: Brauhaus statt Wiesn-Zelt
Oktoberfest auf dem Meer: Im September und Oktober 2015 bietet AIDA eintägige und viertägige Minikreuzfahrten ab/bis Palma de Mallorca an. Hier findet ihr alle Infos!
AIDA Live Beats: Giulia Siegel lässt AIDAblu beben
DJane Giulia Siegel brachte die Gäste der AIDAblu mühelos zum Tanzen, als sie im Juli 2015 im Rahmen der Eventreihe AIDA Live Beats auflegte.
AIDAprima schwimmt, Green Cruising Konzept für Neubauten
AIDA hat zwei neue Schiffe in Auftrag gegeben. Diese sollen bis 2020 zur Flotte stoßen, größer und vor allem „grüner“ sein als alle bisherigen Kussmundschiffe!

Mein Schiffsexperte TUI Cruises

Bülent Ceylan bringt Full Metal Cruise 3 zum Lachen
Comedian Bülent Ceylan geht mit an Bord, wenn die Mein Schiff 1 im August 2015 zur dritten Auflage der Eventkreuzfahrt Full Metal Cruise aufbricht!
TUI Cruises: beliebter Arbeitgeber
TUI Cruises ist der beliebteste Arbeitgeber des touristischen Nachwuchses. Erfahrt mehr über die Karrieremöglichkeiten bei dem Hamburger Unternehmen!

Damit verabschieden wir uns für heute und wünschen euch ein schönes Wochenende! Bis nächsten Samstag,
euer Team von EURESAreisen