Ausgezeichnet als "Bestes AIDA Team"

Die Weichen sind gestellt

Pünktlich zur Jahreshälfte haben wir bei EURESAreisen ein großes Strategiemeeting abgehalten. Dabei konnten wir einen Kollegen wieder im Team willkommen heißen, während eine andere Kollegin zeitweise das Weite gesucht hat.

  • Arbeitswoche:
    22.06. bis 26.06.2015 (KW 26)
    Themenfelder:
    EURESAreisen, Meeting, TUI Cruises
    Orte:
    Saarburg
  • Highlights:
    Elternzeit Patrick zu Ende
    Zitat der Woche:
    "Ich muss noch die perfekte Farbe für die Küche finden."
    Letzter Kuchen:
    Rotweinkuchen von Janine

Willkommen zurück, Patrick!

Zwei Monate ist es nun her, seit wir unser erstes EURESA-Baby begrüßen durften. Die stolzen Eltern sind noch immer überglücklich und auch das Team hat den Kleinen gebührend gefeiert. Für Patrick war schon vor der Geburt klar, dass er die ersten Wochen bei seiner kleinen Familie bleiben möchte und so nahm er zwei Monate Elternzeit in Anspruch.

Unser leitender Online-Redakteur hat die Wochen vor dem Vaterschaftsurlaub zwar genutzt, um fleißig Beiträge und Neuigkeiteneinträge für die Zeit seiner Abwesenheit zu verfassen. Trotzdem sind unsere Kommunikationskanäle wie Facebook oder die Rabatt-Schiff-Neuigkeiten gegen Ende recht leer gelaufen. Deshalb sind wir froh, ihn nun wieder in unserem Team willkommen zu heißen. Mit ihm kehrt ein Stück mehr Kontinuität im Bereich Social Media zurück und sein Know-how wird in den kommenden Wochen auch dringend gebraucht; wir sagen nur 01. Juli ;-)

Einer ist wieder da, dafür hat eine andere die Flucht ergriffen. Aber zum Glück nicht vor uns, sondern vor dem wechselhaften Wetter hier in Deutschland. Unsere Reiseberaterin Anja hat sich ihren Koffer und ihre beste Freundin geschnappt und den Flieger nach Palma de Mallorca genommen. Nachdem der letzte „Urlaub“ selbstverständlich an Bord eines Kreuzfahrtschiffes verbracht wurde, wollten beide nun lieber eine ganze Woche den Sand unter den Füßen spüren und haben sich deshalb für einen kompletten Badeurlaub entschieden. Aber wie wir wissen, ist Mallorca auch ein beliebtes Ziel für die eine oder andere Reederei, weshalb sie das Thema Kreuzfahrten selbst bis in den Urlaub verfolgt.

Post-it AIDA
Post-it TUI Cruises

Der Fahrplan steht

Im letzten halben Jahr wurde einiges erreicht: euresa.reisen wurde Stück für Stück ausgebaut, Clubschiff-Prozente.de in neue Hände bzw. Verantwortung gelegt, das Team hat sich mehrmals verstärkt und die Räumlichkeiten wurden gleich zwei Mal erweitert. Grund genug, den Fahrplan für den Rest des Jahres zu besprechen.

Aus diesem Grund fand an diesem Mittwoch, Patricks "erstem" Arbeitstag, ein großes Strategiemeeting statt, das fast den gesamten Tag gedauert hat. Zu besprechen gab es reichlich viel, soll doch unser AIDA Angebot stückweise weiter ausgebaut werden, was beispielsweise die Flotteninformationen und die Preisanalysen betrifft. Ebenfalls geplant ist eine Modernisierung unserer Rabatt-Schiff Seite, die technisch gesehen leider schon etwas in die Jahre gekommen ist. Auch bei unserem neuesten Projekt, unserer Homepage für Mein Schiff von TUI Cruises – ja ihr lest richtig, die Katze ist aus dem Sack – steht der letzte Feinschliff an. Schließlich müssen noch Texte korrigiert, Links getestet und Angebote eingestellt werden. Es bleibt noch viel zu tun für zwei Tage, schließlich soll die Seite am 01. Juli online gehen. Die Mein Schiff-Seite ist nämlich unserer eigenes Geschenk zum 4-jährigen Geburtstag von Rabatt-Schiff, das auf eine enorme Entwicklung in der Welt von AIDA Cruises zurückblicken kann. Wir wünschen uns, dass unser neues Baby einen ähnlichen Weg einschlagen wird und hoffen, dass ihr uns auf diesem Weg begleiten werdet.

Überarbeitete Broschüre, neue Kontaktformulare und eine Hall-of-Cruise

Ebenfalls einen neuen Anstrich beziehungsweise eine redaktionelle Überarbeitung hat unsere Broschüre von EURESAreisen erhalten, die mittlerweile in die dritte Auflage geht. Damit ihr wisst, wer eure Buchung betreut und was unser Reisebüro sonst noch alles zu bieten hat, legen wir diese Informationsbroschüre unseren Reisepaketen bei. Darin findet ihr allerhand Hintergrundinformationen über unsere Portale, unser Team sowie unser Maskottchen ULF. So wird auf den Seiten 34 und 35 beispielsweise der „harte Kern“ des Reisevertriebs vorgestellt. Aber alles in allem umfasst unser Team noch mehr Leute. Um selbst den Überblick zu behalten, haben wir in unseren Büroräumen sprichwörtlich eine Hall-of-Cruise aufgehängt. Dafür haben wir die Mitarbeiterporträts von unserer Homepage inklusive Geburtsdatum auf eine Leinwand mit Keilrahmen drucken lassen und diese an einer Wand befestigt. Und das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen. So geht auch kein Geburtstag mehr unter und man weiß immer, wann der nächste Kuchen fällig ist.

Auch unsere Kontaktformulare bei Rabatt-Schiff werden zurzeit neu gestaltet. Aus diesem Grund können Anfragen derzeit nicht über das Formular eingesendet werden. Selbstverständlich sind wir per Email oder telefonisch zu erreichen.

Porträts vom EURESAreisen Team
Animation AIDAprima

Presseschau: Die Rabatt-Schiff Blogposts im Überblick

Was ist ein Kaventsmann? Oder wo würdet ihr hingehen, wenn euch der Kapitän in die Bilge schickt? Falls ihr der Seemannssprache noch nicht mächtig seid, könnt ihr die gängigsten Vokabeln im Beitrag Ahoi Kameraden: Seemannssprache für Anfänger nachlesen und so auf der nächsten Schiffsreise groß auftrumpfen.

Allen Sammel-Freunden unter euch legen wir das Panini Sammel-Album für AIDA Sticker ans Herz. Damit könnt ihr über 80 Motive rund um die Themen Urlaub auf See, Natur und Tierwelt sammeln, tauschen und einkleben. Wo es das Album gibt und wie viel die Sticker kosten, verraten wir euch in dem Beitrag.

Unser neuester Beitrag zum brandneuen Kussmundschiff beschäftigt sich mit dem Kochstudio der AIDAprima. Darin könnt ihr selbst in zahlreichen Kochshows und Workshops den Kochlöffel schwingen und euch den einen oder anderen kulinarischen Kniff mit nach Hause nehmen.

Bevor euch nun das Wasser im Munde zusammenläuft, verlassen wir euch ins Wochenende und wünschen euch zwei sonnige und erholsame Tage.

Bis nächste Woche,
Euer Team von EURESAreisen