Ausgezeichnet als "Bestes AIDA Team"
AIDAnova verlässt die Meyer Werft

AIDA News, neues Gesicht und viel Kuchen: Die EURESAreisen Woche

Titelbild: ©MiWeFotos.de 015123544565

Eine Woche mit vielen AIDA News und Highlights liegt hinter uns. Doch bevor wir auf die Kussmundnachrichten eingehen, wollen wir euch Ibrahim vorstellen, der am Montag sein Praktikum in unserer IT begonnen hat.

  • Kalenderwoche:
    41 | 08.10. bis 14.10.2018
    Themenfelder:
    AIDA, Team, Aktionstag
    Ort:
    Saarburg

  • Highlight:
    Emsüberführung von AIDAnova
    Zitat der Woche:
    "Ich bin echt ein Perspektiv-Spaten"
    Letzter Kuchen:
    Brownies und Wölkchen-Kuchen von Johannes

Neue Woche, neues Gesicht und viel Kuchen

Die neue Woche brachte uns gleich am Montag Ibrahim, der sein Praktikum begonnen hat. Zur Freude aller hat er es nicht versäumt, seinen Einstandskuchen mitzubringen. Als wir ihn fragen, was er gebacken hat, antwortet er mit einem Achselzucken und erklärt lachend: „Ich weiß nicht genau, wie er heißt, aber die Hauptsache ist ja auch, dass er schmeckt!“ Recht hat er und lecker war der No-Name-Kuchen auch, vielen Dank dafür!

Ibrahim ist unser neuer Praktikant
Kuchen von Ibrahim

Wenn Ibrahim nicht gerade Kuchen für Kolleginnen und Kollegen backt, raucht er leidenschaftlich gerne Shisha oder trainiert im Fitnessstudio. Der aus Düren stammende 21-Jährige studiert derzeit an der Hochschule Trier Wirtschaftsinformatik. Das Wissen, das er sich dort angeeignet hat, will er in den nächsten Wochen und Monaten bei EURESAreisen in der Webentwicklung und IT einbringen und vertiefen. Wir sagen: Herzlich Willkommen im Team, lieber Ibrahim und schön, dass du hier bist!

Bereits am Dienstag folgten die nächsten Backwaren: Schokoladige Brownies und ein fluffiger Wölkchen-Kuchen sorgten für zufriedene Gesichter im ganzen Team. Zu verdanken haben wir die Leckereien übrigens Johannes und Rebekka, die nachträglich zu Johannes Geburtstag gebacken haben. Auch euch sagen wir: Vielen lieben Dank und gerne mehr davon!

Johannes schneidet Kuchen
Kuchen von Johannes

Ganz schön viel los bei AIDA: Überführung, Weltreise und Co

Während wir uns durch die mitgebrachten Kuchen arbeiteten, arbeitete AIDAnova am Montag an einem ganz anderen Ziel: Die erste Reise von Papenburg bis zur Nordsee stand auf dem Programm. Für AIDAaura war diese Woche auch ein besonderer Moment gekommen, denn sie startete in Hamburg zur zweiten AIDA Weltreise. Aber auch für all jene, die noch auf der Suche nach einer AIDA Kreuzfahrt sind, hielt die Kussmundreederei wiedermal zwei Leckerbissen bereit: Eine Runde JUST AIDA First Minute am Mittwoch ließ das Herz von Schnäppchenjägern höherschlagen. Außerdem gibt es seit Donnerstag die Neuauflage des aktuellen Kataloges „Mein Hotel zeigt mir die Welt“ mit weiteren Reisen für 2019/2020. Doch der Reihe nach…

Emsüberführung von AIDAnova: Ziel mit Verspätung erreicht

Erst letzte Woche hatte die Meyer Werft bekanntgegeben, dass AIDAnova am Montag, den 08. Oktober 2018 ihre Überführungsfahrt antreten wird. Die ursprüngliche Startzeit war auf 7 Uhr terminiert, doch noch am Sonntag wurde Montag, 19 Uhr als neue Uhrzeit festgelegt. Grund für die 12-stündige Verspätung war der zu niedrige Wasserstand der Ems.

Am Montagabend war es dann aber so weit: Von der Meyer Werft in Papenburg bis zur Nordsee nach Eemshaven (NL) führte die erste Route von AIDAnova. Kein leichter Weg, schließlich musste sich das neueste und derzeit größte Kussmundschiff durch die schmale, rund 40 Kilometer lange Emspassage zwängen. Um diesen Weg zu meistern, waren mehrere Schlepperboote im Einsatz und sämtliche Beteiligte wurden in den letzten Wochen und Monaten für die Überführung geschult. Am Dienstagabend erreichte AIDAnova dann wohlbehalten Eemshaven, wo sie am Mittwochmorgen festmachte und nun weiter ausgerüstet und zu Testfahrten aufbrechen wird.

Wer die Überführungsfahrt noch nicht gesehen hat oder von den Bildern nicht genug bekommen kann, sollte sich das nachstehende Video anschauen, das die Emspassage im Zeitraffer zeigt.

Auf zu neuen Ufern: AIDAaura bricht zur Weltreise auf

Der vergangene Montag war nicht nur für alle Beteiligten der Überführungsfahrt von AIDAnova aufregend und spannend. Crew und Gäste von AIDAaura dürften dem 08. Oktober ebenfalls entgegengefiebert haben, schließlich ist das Kussmundschiff an diesem Tag zur zweiten Weltreise in der Unternehmensgeschichte aufgebrochen.

In 117 Tagen bereist das Selection Schiff 41 Häfen in 20 Ländern und wird über 34.000 Seemeilen mit zwei Äquatorüberquerungen zurücklegen. Sehnsuchtsziele wie Rio de Janeiro, Bora Bora, Sydney oder Kapstadt werden angelaufen und können erkundet werden.

AIDAaura reist übers Meer
Mehrere Häfen in Afrika werden bei der Weltreise erreicht

Neue Reisen buchbar: Frühbucher aufgepasst

Während AIDAaura also am Montag zur Weltumrundung aufgebrochen ist, veröffentlichte AIDA am Donnerstag weitere Informationen zur dritten Weltreise mit AIDAaura 2019 in der überarbeiteten Ausgabe des Kataloges „Mein Hotel zeigt mir die Welt“. Dort werden auch zum ersten Mal die Reisen nach Südafrika und Namibia mit AIDAmira vorgestellt. Frühbucher können sich darüber hinaus über weitere, zur Buchung freigeschaltete, Reisen im April und Sommer 2020 freuen.

JUST AIDA First Minute am Mittwoch

Wer nicht mehr so lange bis zur nächsten AIDA Reise warten will / kann und zeitlich flexibel ist, könnte bei den JUST AIDA First Minute Angeboten, die seit Mittwoch buchbar sind, fündig werden. Bis Montag, 15. Oktober können die Angebote noch gebucht werden, die dieses Mal in die Karibik, auf die Kanaren oder nach Asien führen. Einige Angebote gibt es auch immer noch zum Startpreis, wie zum Beispiel: 14 Tage Karibik & Mexiko 3 oder Karibik & Mexiko 4 mit AIDAluna im November 2018 ab 1.499 Euro pro Person und inklusive Flug (Stand am Freitag). Weitere JUST AIDA First Minute Angebote gibt’s unter:

EURESA Inside

Nach den Neuigkeiten von AIDA Cruises haben wir noch ein Anliegen in eigener Sache auf dem Herzen. So hat am gestrigen Freitag unsere Azubine Kathrin ihre erste eigene Präsentation gehalten. Bei der Präsentationsreihe, deren Auftakt Julian vor vier Wochen gemeistert hat, geht es darum, den KollegInnen aus Bereichen fernab der Reiseberatung immer wieder einzelne Themen unserer Reedereipartner zu erläutern. Das heutige Thema von Kathrin lautet entsprechend: „AIDA Schiffsgenerationen im Vergleich“

Kathrin hält einen Vortrag
Gespannt folgen alle Kathrins Vortrag

Von der Baustelle gibt es folgendes zu vermelden: Fensterbänke sind drin, Kabelkanäle alle gesetzt, Haupt- & Unterverteilung in den Endzügen, Anstriche komplettiert, die Decke konstruiert und bereits mit fast allen LED Lampen und Paneelen bestückt. Das Tempo unserer Handwerker ist unverändert beachtlich hoch, vor allem, weil während der Arbeiten der ein oder andere Extrawunsch noch zusätzlich realisiert wurde. Deswegen ein großes Dankeschön an alle Jungs auf unserer Baustelle!

Don´t forget: Der Goldene Oktober in Saarburg steht vor der Tür

Wie bereits vergangene Woche angekündigt, findet am morgigen Sonntag (14. Oktober) der Aktionstag „Goldener Oktober“ des Gewerbeverbandes in Saarburg statt. Von 13 bis 18 Uhr sind wir wie gewohnt in der Hofeinfahrt der Firma Zenner (Graf-Siegfried-Straße 6) zu finden und freuen uns schon, wenn ihr uns einen Besuch abstattet! Dieser lohnt sich sogar gleich doppelt, schließlich könnt ihr unseren Reiseberatern sämtliche Fragen zu AIDA, Costa, MSC und Mein Schiff stellen, aber auch an unserem Gewinnspiel teilnehmen, bei dem es tolle Preise zu gewinnen gibt!

Presseschau: Unsere Blogposts im Überblick

Ihr kennt es bereits: Bevor wir euch ins Wochenende entlassen, möchten wir euch noch unsere Beiträge der vergangenen Tage ans Herz legen:

Rabatt-Schiff AIDA Cruises

AIDA: Arzt an Bord
Krank auf hoher See? Dank der qualifizierten AIDA Ärzte braucht ihr weder bei kleineren Krankheiten noch im Notfall Angst zu haben. Alle Infos über die AIDA Ärzte.
Fischmarkt in Hamburg: Hanseatische Tradition im Morgengrauen
Kombiniert eure AIDA Reise mit dem Besuch am Hamburger Fischmarkt. Dieser öffnet immer sonntags seine Pforten und lädt zum Handeln, Bummeln und Stauen ein.
Brandneu: Zweite Auflage des aktuellen AIDA Kataloges erschienen
Die zweite Ausgabe des aktuellen AIDA Hauptkataloges ist erschienen und enthält einige neue Reisen sowie eine Vorschau auf den Sommer 2020.
Weltreise, Emsüberführung und Co: Die AIDA News der Woche
AIDAaura bricht zu zweiten Weltreise auf, AIDAnova macht sich auf den Weg ins offene Meer und ein neuer Katalog erscheint. Die News der Woche im Überblick!

Mein Schiffsexperte TUI Cruises

Mein Schiff Herz: Premierenfahrt mit spektakulärem Programm
Wenn die Mein Schiff Herz am 3. März 2019 zu ihrer Premierenfahrt aufbricht, erwarten die Gäste viele Highlights und ein spektakuläres Programm.
Fünf Gründe für eine Kreuzfahrt mit Mein Schiff
Wir geben fünf gute Gründe für eine Kreuzfahrt mit der Mein Schiff Flotte.
Im Notfall bestens versorgt: Das Mein Schiff Bordhospital
Wusstet ihr schon: Passagiere der Mein Schiff Flotte können im medizinischen Notfall an Bord bestens versorgt werden.

Familie & Kreuzfahrt

Flug zur Kreuzfahrt: Vorbereitet mit kleinen Weltenbummlern fliegen
Damit ihr für den ersten Flug mit Baby und Kleinkind vorbereitet seid, verraten wir euch, wo der beste Platz ist, wo ihr wickeln könnt, ob ihr Babynahrung mit an Bord nehmen dürft und vieles mehr.

CC-Kreuzfahrten Costa

Entspannt zum Kreuzfahrtschiff: An-und Abreisemöglichkeiten
Auto, Bahn, Bus, Flugzeug: Es gibt viele An- und Abreisemöglichkeiten für eine Costa Kreuzfahrt. Wir stellen sie vor.

MSCruising MSC

Heiraten an Bord mit MSC Kreuzfahrten: Hochzeit auf hoher See
Erlebt den schönsten Tag des Lebens mit MSC Kreuzfahrten. Erfahrt mehr zu den Hochzeits-Zeremonien und -Arrangements, die die italienische Reederei anbietet.

Kreuzfahrt-Post

Kreuzfahrt-Post kostenfrei abonnieren
Nutzt gleich den kostenfreien Abo-Service und ihr erhaltet unser Info- und Kundenmagazin mit Kreuzfahrt-Neuigkeiten, Angeboten und Trivia-Wissen ab der nächsten Ausgabe nach Hause geschickt.

So, das war’s dann aber auch für heute. Wir wünschen euch ein schönes Wochenende! Bis nächsten Samstag,
euer Team von EURESAreisen

Nächste Woche freuen wir uns besonders auf...
die Rückkehr zweier Urlauber & den Beginn der letzten Oceans18 Reise für 2018!