Ausgezeichnet als "Bestes AIDA Team"
EURESAreisen Kollege Yannick

EURESAhautnah: Yannick

  • Liebstes Reiseziel:
    Wien (Neusiedler See), Marseille
    Da will ich unbedingt mal hin:
    Neuseeland, Island, Thailand
    Das nehme ich mir für meine nächste Kreuzfahrt vor:
    Mehr Sport machen
    Das darf im Koffer nicht fehlen:
    Badesachen, gute Serie oder Film für die An- und Abreise

  • Teammitglied Yannick von EURESAreisen

Lieber Yannick, du bist jetzt schon seit über einem Jahr bei uns. Wie hast du denn überhaupt zu uns gefunden?

Ich bin auf der Suche nach einem neuen Arbeitgeber zufällig auf die Website von EURESA gestoßen und habe mich auf die damals ausgeschriebene Stelle im Bereich Controlling und Personalverwaltung beworben. Nicht nur der Aufgabenbereich hat mir sehr gut gefallen, sondern auch, dass EURESAreisen seinen Sitz in Saarburg - meinem Heimatort - hat. Nach meinem Vorstellungsgespräch durfte ich einen Tag zum Probearbeiten vorbeikommen und habe dann auch gleich eine Zusage erhalten. Zum Glück! 😉

Yannick

Wir freuen uns auch, dass du deinen Weg zu uns gefunden hast! Controlling und Personalverwaltung sind ja sehr weitläufige Bereiche. Was genau fällt denn alles in dein Aufgabenfeld?

Ich bin bei EURESAreisen die Schnittstelle zwischen unserer Finanzabteilung und dem Bereich Human Resources. Das heißt, ich kümmere mich um alles, was mit Mitarbeitern und Zahlen zu tun hat. Dazu gehört beispielsweise die Bearbeitung unserer Gutscheinsysteme, die vor- und nachbereitende Lohnbuchhaltung und die Verwaltung der Reisekostenabrechnungen der Kolleginnen und Kollegen. Darüber hinaus erledige ich auch klassische Assistenzaufgaben für die Geschäftsführung, wie die Rechnungstilgung oder die Planung von Teamevents.

Yannick

Arbeitest du in deiner Position eher allein oder im Team?

Glücklicherweise im Team. Anne kümmert sich gemeinsam mit mir um die Finanzen, mit Dani zusammen verwalte ich das Personal. Daher sitzen wir mit mehreren Leuten zusammen in einem Büro und die Türen zu den Nachbarbüros stehen auch meistens auf. Sich zwischendurch mal mit den Kollegen auszutauschen und gemeinsam zu lachen gehört für mich einfach zum Arbeitsalltag dazu.

Yannick

Weitere Infos findet ihr in dem folgenden Video:


Wenn du noch einmal vor der Entscheidung stehen würdest, würdest du dich wieder hier bewerben?

Ich würde mich auf jeden Fall wieder hier bewerben und ich bin auch jeden Tag froh darüber, dass ich es damals getan habe. Ich kann nur jedem empfehlen, sich hier zu bewerben. Auch wenn man vielleicht noch nicht über alle nötigen Kenntnisse verfügt, bekommt man hier die Möglichkeit, sich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln.

Yannick

Du bist selbst gerade erst von deiner ersten Kreuzfahrt zurück. Erzähle uns doch ein wenig von deinen Erfahrungen.

Ich war beeindruckt von der Größe des Schiffs und den damit verbundenen Möglichkeiten, etwas zu erleben. Ganz besonders gefallen hat mir die große Auswahl an Bars und Restaurants, sodass man jeden Tag und Abend komplett unterschiedlich gestalten kann. Für mich, der im Urlaub gerne Neues sieht und erlebt, war es einfach super, jeden Tag in einem anderen Land aufzuwachen und so in kurzer Zeit viel von der Welt zu entdecken.

Yannick

Vielen Dank für dein Feedback! Zum Schluss würden wir dich noch bitten, deine liebsten Reiserouten zu benennen.

Da ich ein großer Fan von Island und den nordischen Ländern bin und schon immer mal die Polarlichter sehen wollte, ist eine meiner (AIDA) Lieblingsrouten „Highlights am Polarkreis“. Außerdem finde ich die Route „Thailand, Malaysia & Singapur 2“ spannend, um den asiatischen Raum zu entdecken, ganz besonders Thailand.

Yannick

Zielgebiet: Nordeuropa

Zielgebiet: Asien