Ausgezeichnet als "Bestes AIDA Team"
Team EURESAreisen Mitglied Daniela

EURESAreisen hautnah: Dani

  • Liebstes Reiseziel:
    Großbritannien
    Da will ich unbedingt mal hin:
    Osteuropa, Afrika, Westkanada
    Das nehme ich mir für meine nächste Kreuzfahrt vor:
    Den Spa-Bereich zu nutzen
    Das darf im Koffer nicht fehlen:
    Kopfhörer/Ohropax

  • Teammitglied Dani von EURESAreisen

Was genau sind deine Aufgaben bei EURESAreisen?

Mein Aufgabengebiet ist sehr vielseitig und reicht von der Erstellung unserer Stellenausschreibungen über die Suche nach neuen Mitarbeitern bis hin zu Bewerbungsgesprächen. Darüber hinaus kümmere ich mich um Urlaubsanträge und Personalfragen und habe die Verantwortung über unsere Teamevents, wie zum Beispiel Weihnachtsfeiern, Firmenläufe oder Public Viewings.

Dani

Das klingt nach einem spannenden Arbeitsbereich. Wie kam es denn dazu, dass du diese Position bei EURESAreisen eingenommen hast?

Das war ein langer Weg! Nach meinem Abitur in Saarburg habe ich eine Ausbildung zur Europasekretärin in Trier begonnen. Mit dem Abschluss in der Tasche packte ich meine Koffer und verabschiedete mich nach Brüssel. Dort machte ich meinen Bachelor und arbeitete als Assistentin im Europäischen Parlament. Nach über vier Jahren entschied ich mich dazu, der Stadt den Rücken zu kehren. Nur von der Politik kam ich noch nicht ganz los. Daher entschloss ich mich zum Studiengang European Studies an der RWTH Aachen.

Nach meinem Abschluss startete ich eine dreimonatige Weltreise, um festzustellen, dass es zu Hause doch am Schönsten ist. Zurück in der Heimat, führte mich mein Weg zu EURESAreisen: Hier habe ich die Möglichkeit, die Entwicklung eines jungen Unternehmens hautnah mitzubekommen. Außerdem schätze ich die lockere Arbeitsatmosphäre in unsrem Team sehr! Mit meiner kaufmännischen Ausbildung und meiner Berufserfahrung als Assistentin habe ich gut in die Abteilung Assistenz der Geschäftsführung gepasst. Im Laufe der Zeit hat es sich ergeben, dass ich mich schwerpunktmäßig um das Thema Personal kümmere.

Dani

Hast du einen Tipp für zukünftige BewerberInnen?

Wie ihr auch an meinem Werdegang sehen könnt, muss euer Lebenslauf nicht ganz gerade verlaufen, um bei EURESAreisen anzuheuern. Unser Team besteht aus ausgebildeten Tourismuskaufleuten sowie Quereinsteigern, zum Beispiel studierten Grafikern und Informatikern, aber auch aus Reise- und Kreuzfahrt-Fans mit akademischem Hintergrund, wie ich einer bin. Solange ihr offen und motiviert seid und gerne im Team arbeitet, seid ihr bei uns herzlich willkommen!

Dani

Das heißt, ein gewisses Interesse am Reisen sollte schon gegeben sein?

Es kann jedenfalls nicht schaden. Natürlich ist dies weniger relevant, wenn man im Backoffice, wie zum Beispiel in der IT oder Buchhaltung, tätig ist. Wer sich jedoch für die Arbeit im Reisevertrieb oder der Unternehmenskommunikation interessiert, sollte selbst schon einmal verreist sein. Dann weiß der- oder diejenige, wie ein Check-in am Flughafen oder an Bord eines Kreuzfahrtschiffes abläuft, welche Dokumente man unbedingt dabeihaben sollte oder wie man seinen Koffer richtig packt. Das vereinfacht die Arbeit im Vertrieb oder in der Kommunikation auf jeden Fall.

Dani

Wie kann man seinen Koffer denn falsch packen?

Da ich bereits zweimal – in Arizona und in Kolumbien – meine ersten Reisetage ohne Koffer bewältigen musste, weil diese noch einen Zwischenstopp in Washington und Paris gemacht haben, kann ich nur jedem raten, neben dem Reisepass auch einen Grundstock an Kleidung und die Zahnbürste mit ins Handgepäck zu legen. 😉

Dani

Danke für den Hinweis und deine offenen Worte! Zum Abschluss würden wir dich gerne noch bitten, deine liebste Kreuzfahrt-Route zu benennen.

Die Fahrt von New York nach Kanada während des Indian Summers ist wunderschön. Gerne würde ich auch mal eine Weltreise machen.

Dani

Von Montreal nach New York

MSC World Cruise